Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wordpress Werbe Plugin entwickeln

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen

    Wordpress Werbe Plugin entwickeln

    Hallo zusammen,

    derzeit denke ich darüber nach ein Plugin für Wordpress zu schreiben. Ich möchte, das zum Beispiel in der Sidebar oder unter einem Artikel Werbung in Form eines Banners erscheint.
    Das alleine ist noch recht einfach zu realisieren. Damit die Werbung aber auch was bringt, würde ich das gerne so realisieren, dass sich eine gewisse Relevanz zum Thema, zum Beispiel auf Basis der Schlagwörter ergibt.

    Ein Beispiel: Ich lege ein Werbemittel von Finanzen.de an, dass Versicherungen für Selbstständige anbietet. Wenn ich jetzt einen Artikel schreibe, indem die Schlagwörter "Versicherung" und/oder "Selbstständig" enthalten sind, soll dieses Werbemittel angezeigt werden.

    Das Ziel ist klar: Kontextsensitive Werbung ähnlich Google Adsense. Aber eben mit Affiliate Programmen.

    Was meint ihr? Lohnt sich das? Gibt es so etwas schon?

    Würde mich über zahlreiche Antworten und eventuell sogar Vorschläge freuen!

    LG
    Sascha
    "Was der Affiliate nicht anbietet, kann er nicht verkaufen" - Geld verdienen im Internet - Blogverdiener.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Grundsätzlich finde ich das eine sehr gute Idee! Es müsste auch technisch relativ leicht umzusetzen zu sein, allerdings muss der Webmaster bei allen Partnerprogrammen, die möglicherweise angezeigt werden, angemeldet sein. Wenn man beispielsweise nur Partnerprogramme von Zanox benutzt, geht das, aber sonst muss man sich bei sehr vielen Programmen anmelden, Auszahlungen tätigen usw... Da ist dann die Frage, ob der Aufwand den Nutzen rechtfertigt.

    Aber sonst muss ich sagen, sehr gute Idee! Gerade große Seiten würden davon profitieren.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Naja im eigentlichen Sinne ging es ja darum, dass man zwar bei diversen Programmen angemeldet ist, aber oft und schnell den Überblick verliert. Wenn die Werbung also in Zukunft automatisch eingeblendet würde, muss ich mir darum keine Gedanken mehr machen ^^
    Danke für Dein Feedback.
    Ich dachte im Übrigen sowieso, dass man bei den Partnerprogrammen angemeldet ist. Die Werbemittel der einzelnen Programme werden im Backend hinterlegt und anschließend automatisch in die Artikel eingefügt.
    "Was der Affiliate nicht anbietet, kann er nicht verkaufen" - Geld verdienen im Internet - Blogverdiener.de

  4. #4
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hi Leutz,

    genau das selbe habe ich auch vor
    @ Sascha
    evtl Zeit und Lust darüber zu Skypen?

    Grüße

  5. #5
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Können wir gerne machen. Skype: Blogverdiener Was auch sonst?
    "Was der Affiliate nicht anbietet, kann er nicht verkaufen" - Geld verdienen im Internet - Blogverdiener.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •