Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Installation windows 8.1 auf Freedos HP laptop Pavilion ...per Lizenzcode

  1. #1
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen

    Frage Installation windows 8.1 auf Freedos HP laptop Pavilion ...per Lizenzcode

    Hab mir kürzlich einen HP Laptop (Pavilion 15 ab216ng) auf dem 'nur' Freedos drauf ist gekauft. Ein Bekannter wollte mit Windows 8.1 draufspielen, wenn ich die Lizenz besorge. Lizenecode habe ich, aber muss das Aufspielen nun selbst erledigen.

    Habe mir - über mein desktop PC - bei Microsoft das mediacreationtool auf eine DVD heruntergezogen....und DVD ins Laufwerk des Laptops gegeben.

    Habe den HP gestartet, bin dann ins BIOS gegangen. Hab gelesen ich muss da einstellen, dass PC beim nächsten Mal vom CD-ROM Drive startet.

    Habe entsprechend im Bereich 'Boot Options' den DVD/CD Drive 'enabled' und weiter unten unter UEFI auch die DVD/CD Drive an erste Stelle gestellt...


    War das Alles?


    Denn als ich das gespeichert hatte, rausging und wieder neu startete, wars kein bisschen anders als zuvor und der PC bootet nicht von der DVD. Was habe ich falsch gemacht oder übersehen?

    Freue mich über Idiotensichere Anleitungen!

    Ich bin gerade etwas entnervt und werde eine Nacht drüber schlafen, vielleicht erbarmt sich ja morgen früh jemand und kann mir auf die Sprünge helfen...

  2. #2
    Moderator Klettersteiger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.652
    Danke
    379
    351 Danke erhalten in 267 Beiträgen
    Alles richtig. Hast du auch wirklich im Bios gespeichert? Ist mir auch schon oft passiert, einfach "Enter" gedrückt und standardmäßig ist aber auf "Nein" dort eingestellt. Daher noch einmal prüfen und schauen: Wenn der Computer nicht von der CD/DVD bootet einfach noch einmal neu starten und ins Bios schauen, ob die Einstellung wirklich übernommen wird.

    Wird aber wahrscheinlich an deiner Firmware liegen. Du musst wahrscheinlich "Secure Boot" ausschalten. Musst du im Handbuch schauen, bzw. unter BIOS unter Setup/Security oft zu finden.

    Kann auch gut sein, dass die gebrannte DVD beschädigt bzw. zu schnell gebrannt ist. Das kannst du überprüfen, in dem du die DVD in ein anderen Rechner/Laptop reinlegst und bootest.

    Weitere Möglichkeit per USB-Stick zu starten. Hast du einen der über 4GB hat?

    Alles schon selbst gehabt, daher vorerst diese Tipps, die du gerne abarbeiten kannst.

    Bei solchen Fragen empfehle ich eher Computerbase.de

    Grüße.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    254
    Danke
    21
    46 Danke erhalten in 38 Beiträgen
    Kleiner Tipp am Rande: Du kannst mit Deiner Windows 8.1 Lizenz auch direkt Windows 10 installieren, das macht meines Erachtens mehr Sinn. Weg ist der gleiche, die neue Installation von Win10 nimmt Deinen 8.1 Key auch zur Installation.

  4. #4
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Erstmal : vielen Dank fürs Antworten und auch für die diversen Tipps. Bin leider nicht weiter gekommen...
    Habe mehrere Dinge ausprobiert. Ob die DVD beschädigt ist oder nicht, weiss ich nicht....hab dafür aber mal zur Abwechslung die Software nochmal von microsoft auf einen USB Stick gezogen und alles von Vorne gemacht. Jedesmal speicher ich die Neueinstellungen im BIOS, also daran lag es nicht (aber ich weiss wie leicht man so kleine Schritte übersehen könnte).
    Habe noch eine andere Variante ausprobiert: den "Legacy Support" disabled...der stand nämlich auf enabled und das hätte ja auch eine 'Fehlerquelle' sein können.
    Secure Boot war bei mir ohnehin schon 'disabled'.
    Mmmhh ...also mir fällt jetzt auch nix mehr ein, aber ich werde noch als letzte Option 'Computerbase' ausprobieren. Danke für den Hinweis! Ansonsten gehts morgen doch zum Computerladen

  5. #5
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Vielen Dank für den Tipp - ich wollte aber erstmal mit 8.1 einsteigen. Es raten noch soviele von 10 ab..
    Gruss von Schleswig Holstein nach Schleswig Holstein

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Manfred
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Bobenheim-Roxheim
    Beiträge
    513
    Danke
    120
    66 Danke erhalten in 56 Beiträgen
    Mal 'ne ganz dumme Frage "zwischendurch"
    Was bedeutet....
    "Habe mir - über mein desktop PC - bei Microsoft das mediacreationtool auf eine DVD heruntergezogen....und DVD ins Laufwerk des Laptops gegeben."
    Ist mit diesem mediacretiontool eine bootfähige DVD zu brennen?
    Wird damit nicht ein Image von Microsoft runtergeladen, das man dann brennen kann?

  7. #7
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen

    der Teufel steckt im detail

    Zitat Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
    Mal 'ne ganz dumme Frage "zwischendurch"
    Was bedeutet....
    "Habe mir - über mein desktop PC - bei Microsoft das mediacreationtool auf eine DVD heruntergezogen....und DVD ins Laufwerk des Laptops gegeben."
    Ist mit diesem mediacretiontool eine bootfähige DVD zu brennen?
    Wird damit nicht ein Image von Microsoft runtergeladen, das man dann brennen kann?
    HAHAHAHA...

    DU bist der ERSTE, lieber Manfred, der eine ganz schlaue (und nur für mich nicht dumme) Frage stellt. Da ist noch keiner in den 2 anderen Foren, in denen ich das Problem so geschildert hatte drüber gestolpert...erst mein Neffe, der mich ab und zu mit ein paar PC-tipps versorgt hat das dann gestern für mich geklärt.

    Ich - völlig ahnungslose - unterbemittelte PC ambitionierte habe angenommen, das mediacreationtool ist die "eigentliche" DVD....da konnte natürlich nix passieren. BIOS hin oder her. War sicher wichtig, dort den legacy support zu deaktivieren und bei UEFI die DVD an erster Stelle zum Booten zu stellen....aber wenn ich das falsche Programm auf der DVD hab, geht natürlich nix. Hab gestern dann ENDLICH mittels mediacreationtool erst die 'richtige' DVD gebrannt.
    Nach all dem HIn-und Her ist mir aber bei der nächsten Hürde schlussendlich die Luft ausgegangen. Denn als ich dann endlich das Programm runterladen wollte, kam die Frage: auf welche Partition? Und dann da verliess mich dann mein Ehrgeiz. Vielleicht hätte ich dich direkt anfragen sollen. Hab schon in einem anderen Thread gesehen, dass du da sehr hilfreiche Tipps gegeben hast.
    Auf die kleinen Details kommts an - und die lieben Anfänger kommen auf Dinge, wo ein Profi nicht im Traum dran denken würde. Die wiederum suchen das Problem in viel komplizierteren Vorgängen.

    Ich danke nochmals allen Anderen, die ebenso mit Rat und Tat zur Seite standen!

  8. #8
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hallo Manfred,

    eigentlich hatte ich dir gestern schon eine Antwort geschrieben, die ist aber in den Weiten des Internets offenbar verschütt gegangen. Du bist offenbar der Erste, dem auffällt, dass da was mit der DVD / mediacreationtool nicht ganz stimmt.
    Am Montagmorgen war mein Neffe so nett, mich - nachdem ich in 3 verschiedenen Foren so allerlei wichtige oder auch nicht zutreffende Hinweise erhielt - drauf hinzuweisen, dass ich mit der Mediacreationtool erst noch die 'eigentliche' DVD zu brennen habe. DIESE ist es dann, die in den neuen Laptop soll...

    Anfängerdenkfehler. Aber in den Foren wird offenbar eher an hochkomplizierte Fehler gedacht und dass jemand so blöde ist, wie ich, na ja... aber immerhin haben mir die Tipps zu Einstellungen im BIOS auch weitergeholfen, so dass dann das Ergebnis auch tatsächlich vom Laptop geladen werden konnte. Schlussendlich hab ich aber dann doch aufgegeben und nun ist der PC im Laden. Mein Ehrgeiz hat ein Ende gefunden.

    Allen aus diesem Forum herzlichen Dank für die Unterstützung.

  9. #9
    Moderator Klettersteiger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.652
    Danke
    379
    351 Danke erhalten in 267 Beiträgen
    Hallo FragendeBarb. Die ist nicht verschwunden. Wir schalten die ersten fünf Beiträge frei. Wegen Spam.

    Grüße.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •