Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Thema: Backlinkquellen: Artikelverzeichnisse

  1. #21
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Bella
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    Gran Canaria - Spanien
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    4 Danke erhalten in 4 Beiträgen
    @Mercy, das Umschreiben ist auch ein wenig Übungssache.

    ich schreib mir meist einen Artikel, der ist so die Basis. Beim Schreiben weiß ich schon, wo ich sehr gut ändern und tauschen kann. Dann leg ich den meist eine Stunde auf Halde, guck in mir dann noch mal durch. Und dann geht der auf den rechten Bildschirm und links wird mit Spicken nach rechts wieder runter geschrieben. Da schaffe ich locker 10 Artikel in anderthalb Stunden (plus den Basisartikel sind zwei, Ziel sind meist so 400 Wörter pro Artikel). Mehr brauche ich meist auch von einem nicht, daher lohnt sich das Spinning dann einfach nicht.

    Häufig ist der erste Artikel auch etwas länger. Dann wird dann beim Umschreiben mal der oder der Absatz berücksichtigt. Wenn ich zum Beispiel einen für die Insel hier brauche, dann kann ich ja in einem Absatz einen Schwerpunkt auf den Süden legen, in dem anderen Absatz auf die Berge. Oder ich erwähne drei Ausflugsziele mit etwas längeren Sätzen und habe im Basisartikel gleich sechs beschrieben und kann so wechseln.

    Manchmal packe ich auch eine kleine Liste rein und kann dann bei den zehn nachfolgenden Artikel mal die vier Punkte, mal die drei Punkte, oder mal fünf berücksichtigen und auch die Reihenfolge etwas ändern.

    Wenn ich einen Artikel fürs Spinnen schreibe, mach ich mein Openoffice auf, stell das Blatt auf Querformat und mach erst mal eine Tabelle. In der Mitte kommt der Basistext und bei den meisten Absätzen mache ich gleich mal links und rechts noch eine andere Version. Am Ende dann erst fange ich an die Platzhalter zu setzen etc. Aber fürs Spinnen braucht man auch Übung. Die ersten drei Versuche habe ich in die virtuelle Tonne gekloppt :-) Für einen vernünftigen Text, denn ich dann durch das Spinning-Programm jagen kann, brauch ich mindestens zwei, wenn nicht sogar drei Stunden.


    zu Deiner Frage mit den Presseportalen: Irgendwie erwartet dort niemand verschiedene Texte, denn es ist nun mal üblich, dass eine Firma EINE Pressemitteilung raus haut. Und nicht 30 Versionen. Es ist natürlich die Frage, ob dann die Links daraus was bringen, wenn der Text vielleicht gar nicht bei Google im Index ist, weil sich der Suchriese sagt: Also ein, zwei Versionen reichen ja auch.

    Ich hoffe, dass dir das ein wenig geholfen hat. Ob sich das mit den Artikelverzeichnissen lohnt? Also ich habe beim letzten Arbeitsanfall die eine oder andere Rankingverbesserung verzeichnen können. Aber ich fürchte fast ein halbwegs vernünftiger Tauschlink, hätte die gleiche Auswirkung gehabt Aber es gibt eben auch Projekte, die sind noch nicht so ganz fertig, da will man ja nicht gleich andere Seitenbetreiber mit Emails nerven.

  2. #22
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    58
    Danke
    5
    10 Danke erhalten in 8 Beiträgen
    Ich denke man sollte immer einen "Mehrwert" für den Leser erstellen. Soll heißen qualitativ hoch. Erstens bekommt man so auch paar Besucher von Presseportalen oder Artikelverzeichnisse und Google mag es mit sicherheit auch lieber, als sinnlosen Content oder doppelte Beiträge.

    Ich meinen auch, dass es keinen weiter bringt, wenn er seinen Bloginhalt nochmals irgendwo anders unterbringt. Auch wenn er etwas umgeschrieben ist. Da sind wir wieder beim "Mehrwert" für den Leser. Was bringt es dem Leser, wenn Du deinen Blog nochmals wo anders unterbringst.

    Wnn meine bisherigen Erfahrungen mich nicht täuschen, würde ich sagen, eine gesunde Mischung macht es. Daher mach ich mir auch keine Sorgen, wenn ich einen Artikel bis zu 5 Mal mit verschiedenen Backlinks veröffentliche. Würde 15 mal den gleichen nehmen, dann würde ich mir schon Gedanken machen.

    Ein kleiner Tipp von mir zum Artikel erstellen. Ich suche mir in fremden Blogs eine Idee. Habe ich die Idee formuliere ich diese selbst neu und anders. Nur das Thema bleibt gleich. Dann gibt es auf der fremden Seite zu dem Thema einen Kommentar mit Backlink von mir und schon habe ich einen Backlink zu einem Thema, der auch mit meiner Seite in Verbindung gebracht wird. Denke das kann gut helfen. Bitte verbessert mich, wenn das nicht der Fall ist.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von danischenker
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Paraíso, Cartago, Costa Rica
    Beiträge
    339
    Danke
    56
    55 Danke erhalten in 45 Beiträgen
    Zitat Zitat von IMO-Holli Beitrag anzeigen
    Ich denke man sollte immer einen "Mehrwert" für den Leser erstellen. Soll heißen qualitativ hoch. Erstens bekommt man so auch paar Besucher von Presseportalen oder Artikelverzeichnisse und Google mag es mit sicherheit auch lieber, als sinnlosen Content oder doppelte Beiträge.
    Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, für ein Artikelverzeichnis "qualitativ hochwertige" Artikel zu erstellen. Wenn man schon einen hochwertigen Artikel erstellt, dann macht es viel mehr Sinn diesen bei Blogs als Gastartikel zu veröffentlichen. So ein Link ist um ein Vielfaches mehr wert und der Artikel wird dazu noch gelesen.

    Bei den Verzeichnissen weiss man halt nie so genau, ob diese Morgen noch im Index sind. Während man da mit Blogs schon bessere Chancen hat...
    Wer braucht schon kostenpflichtige SEO Tools?! Wenn es 99 kostenlose gibt....

  4. #24
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    so nach einigen Problemen mit der Seite Kurze Nachrichten | Nachrichtenportal – News in 100 Wörtern (AVZ) sollte diese wieder funktionieren . Wenn jemand noch etwas merkt was nicht so funktioniert, dann kann er es mir gerne sagen.

    Mein zweites AVZ minamar.de sollte auch einwandfrei gehen. Bei beiden Portalen reichen 100 Wörter. Viel Spaß beim schreiben.

  5. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  6. #25
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Vielen Dank für das Beheben der Fehler sowie dem Bescheid geben hier bei uns im Forum.

  7. #26
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    11 Danke erhalten in 5 Beiträgen
    Diese Listen veralten leider immmer viel zu schnell. Es hat sich jeman schon die Arbeit gemacht und ein Skript gebaut, das für ein regelmäßiges Update sorgt. Sehr ärgerlich ist es, dass Beiträge oft nicht freigeschalten werden. Wenn man wissen will, wann zuletzt veröffentlicht wurde, so sieht man das auch in der Liste.

    Also, hier mein Tipp. Artikelverzeichnisse

  8. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  9. #27
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    73
    Danke
    4
    15 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Bei Artikelverzeichnissen sollte man aber immer aufpassen, wo man veröffentlicht!
    Aktuell sind einige kommerzielle AVZs bei Google rausgeflogen, nachzulesen z. B. bei eisy: Google verabschiedet kommerzielle Artikelverzeichnisse - Google, Quellen, Rechnungen, Angeboten, Links, 100-Artikelportalede - eisy - Affiliate-Marketing & SEO Blog

  10. #28
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Mir fehlten heute morgen auf einmal 55 Backlinks. Bin um ne ganze Seite nach unten gerutscht (hatte mich gerade auf Platz 5 festgesetzt ). Böse Tante Google.

  11. #29
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    73
    Danke
    4
    15 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Man muss auch immer daran denken, dass bei solchen öffentlichten Diensten die Gefahr groß ist, dass diese durch Google entdeckt werden. Da ist eine Verteilung auf viele verschiedene AVZs schon sinnvoller!

  12. #30
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Naja ich schreibe pro Artikelverzeichnis eigentlich immer nur 1-2 Artikel. Mehr in der Regel nicht. Und das witzige ist, ich habe gerade die Linkliste bei Google durchgesehen. Die Artikelverzeichnisse stehen noch drin.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •