Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Interne Verlinkung als Onpage Optimierung?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen

    Interne Verlinkung als Onpage Optimierung?

    Also ich habe bisher immer etwas mit internen Verlinkungen gespart. Klar ist wir können durch Empfehlungen z.B. die Besuchsdauer der Besucher steigern, indem man interessante und themenrelevante Artikel verlinkt.
    So wie ich heute bei meinen recherchen lesen konnte kann/hat die interne Verlinkung auch einen Einfluss aufs Ranking. Alle Artikel haben nur ein wenig an der Oberfläche gekratz, vllt. hat ja jemand aus dem forum eine Idee, kennt einen Artikel wie man für eine Nischenseite z.B. interne Verlinkungen aufbaut? Hauptkeyword z.B. aus allen Artikeln mit Links befeuern? Die sekundären dann wiederum untereinander?

    Ein Hinweis war den Linkjuice verteilen, also wohl von der Startseite (weil die am meisten verlinkt wird) auf die übrigen Seiten, aber darauf achten nicht wieder zurückzulinken, also im "Kreis" sozusagen? Ist das richtig?

    Natürlich macht man das auch für die Besucher, ich liebe interne Links, die mir ein Thema noch schmackhafter machen und verliere mich regelmäßig dann in dem "Abgrund"

    Kann man durch interne Links gezielt auch Keyword optimierte Artikel/Seiten supporten?
    Geändert von Constantine (23.06.2012 um 10:45 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    306
    Danke
    15
    26 Danke erhalten in 21 Beiträgen
    Ich finde deine Fragen echt super :-) alles so Fragen die man sich selber schon gestellt hat. Denke nur das es dir hier niemand so Öffentlich beantworten würde weil es jeder mitlesen kann.
    Tausche und Kaufe Links aus dem Medizin und Gesundheitsbereich

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Hehe ok verständlich.Vornehmlich habe ich eigentlich auch nach Blogeinträgen gefragt, die sich damit schon mal beschäftigt haben. Halt grundsätzliches. Spezielle Strategien muss mir hier keiner verraten, hätte ich auch nicht erwartet

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    Du solltest einfach den Nutzen für deine Besucher im Auge behalten. Sinnvolle interne Verlinkung ist natürlich gut und hilfreich. Wenn du zum Beispiel in einem Artikel über Fliegenfischen schreibst kannst du ja zum Beispiel auf deinen Artikel über deine Erfahrungen mit der Fliegenfisch Angel xz3000 verweisen. Aber ich glaube wenn du aus 20 Artikeln nur auf einen einzigen verlinkst (um ihn bei Google zu pushen) geht das früher oder später nach hinten los. Denn das sollte nicht deine Hauptintention bei der Verlinkung sein - weder extern noch intern. So weit meine Meinung zum Thema. Ansonsten gibt es Plugins, wie z.B.: contextual related posts, die unter einem Artikel passende weiterführende Beiträge anzeigen. Ich meine Peer Wandiger hat schon einige Artikel darüber geschrieben. Guck mal auf selbstständig im Netz. Ich meine da gibt es was dazu.

    Viele Grüße
    Olli
    Geändert von ollirocks (23.06.2012 um 14:37 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer Spaziergänger Avatar von Geldfritz
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    4 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Wenn Du zusammenhängende Beiträge miteinander verlinkst und auf der Startseite Deine besten Artikel verlinkst, machst Du bei der internen Verlinkung nichts falsch. Du solltest aber nicht mehr als einmal pro Unterseite auf die gleiche URL verlinken, da es – so weit ich weiß – nichts bringt, zumindest was die Verteilung vom Linkjuice betrifft.

  6. #6
    Administrator Bergwanderer Avatar von Ultima
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    753
    Danke
    77
    171 Danke erhalten in 138 Beiträgen
    Interne Verlinkungen sind sehr wichtig, dabei ist weniger die Maße entscheidend sondern viel mehr die Struktur. Und wie gut du es schaffst den Suchmaschinen die Struktur zu vermitteln. Im Allgemeinen ist es von Vorteil die Struktur mehr in die Breite zu ziehen und nicht in die Tiefe.

    Sehr wichtig ist auch die Transparenz einer URL, wenn der Besucher eine URL aufruft sollte er auch das bekommen was die URL verspricht. (Stichwort: ReWrite, Trust)

    Wie der Bot Links wertet kannst du dir ergooglen, einfach mal direkt nach Pagerank Algorithmus suchen und wie er sich berechnet. Der PR rückt zwar immer weiter in den Hintergrund aber ignorieren sollte man Ihn trotzdem nicht.

    Viele Information dazu kann man auch den WMTs entnehmen wie zB. das man nie indirekte Verlinkungen machen sollte. Also auf eine Seite verweise die nur eine Weiterleitung ist.

    Und wenn es um interne Links geht ist eine Sitemap ein must have!
    Damit kannst du den Bot weitere Informationen bieten die man so nicht so leicht unterbringen kann, vor allen sind die Infos dann zentral an einer Adresse abrufbar.


    Schöne Grüße
    Ultima

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Code:
    Der PR rückt zwar immer weiter in den Hintergrund
    Das ist falsch, genau das Gegenteil ist der Fall. Der Pagerank hat zwar zum Aufstieg Googles sehr stark beigetragen, da die Berücksichtigung der Vernetzung einer Seite das Neue am Google-Suchalgorithmus war und zu besseren Ergebnissen geführt hat, als andere Suchmaschinen sie um die Jahrtausendwende boten.

    Mittlerweile stellt Google aber vielmehr den Content in den Mittelpunkt. Natürlich sind Backlinks usw. immer noch sehr wichtig, Google verbessert seine Algorithmen aber immer mehr dahingehend, die Qualität eines Textes und im Allgemeinen einer Seite zu ermitteln. Dazu gehört auch die interne Verlinkung, da sie viel über die Zusammengehörigkeit der Texte auf der Seite aussagt.

    Der Pagerank ist immer noch ein Indikator, wie Google eine Seite findet, hat aber kaum noch direkte Auswirkungen auf das Suchergebnis.

    Entschuldigung, wenn ich so unverblümt antworte, aber man muss ja die Sachen richtig stellen
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    @kourty
    Ich stimme dir zu dieser Einschätzung des PageRang voll zu.

    Google ist zwar besser geworden, was die Erkennung von relevanten Inhalten angeht, und das spiegelt ich inzwischen deutlich im Ranking nieder. Aber - wenn man reine SEO-Artikel nach den neusten Kriterien schreibt, dann schafft es "schwachsiniger SEO Content" immer noch vor die "echten" Informationen.

    Im Kern kann Google doch "nur" Keywords und Links zählen.

    @Constantine

    Zitat Zitat von Constantine Beitrag anzeigen
    Kann man durch interne Links gezielt auch Keyword optimierte Artikel/Seiten supporten?
    Kann man!

    Seit dem Panda Update ist es aber nicht mehr so einfach, wie in vergangenen Zeiten.

    Matthias
    Geändert von mgrie (27.06.2012 um 21:59 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Zum "Puschen" der internen Verlinkung oder ganz besonders dem "aufmerksam" machen auf andere interessante Beiträge finde ich ganz besonders das neue offizielle FB-Plugin seeeeher genial. Damit kann man viel anstellen, der besonders interessante Aspekt ist jedoch diese Empfehlung....in der auch bekannte FB-Freunde angezeigt werden...das ist echt toll.
    Wer nicht weiss was ich meine soll sich einfach mal in meiner Signatur eine der Seiten anschauen und dort im speziellen einen Artikel aufrufen - dann geht nach einiger Zeit rechts unten das Plugin auf.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Ehrlich gesagt finde ich das Plugin eher lästig as User. Das sieht mir persönlich zu sehr nach "Spam" aus. Ist irgendwie den Werbeinblendungen auf einschlägigen Streamingseiten ähnlich, außer dass dich auf deiner Seite keine halbnackte Frau anchattet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •