Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lösungsansätze um aus dem Pinguin raus zu kommen(Mit Erfolgsbeispiel)

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    21 Danke erhalten in 8 Beiträgen

    Idee Lösungsansätze um aus dem Pinguin raus zu kommen(Mit Erfolgsbeispiel)

    Hallo

    falls es hier einen interessiert was man tuhen kann oder muss um aus dem Pinguin raus zu kommen, hab ich mal einen Beitrag für Euch: Fallstudie: Der Weg aus dem Pinguin | LinkHAMMER.de

    Die Seite die da beschrieben wurde, ist am 23.04.2012 wie viele andere auch in den Keller gerutscht und konnte durch geziehlte Maßnahmen wieder an Ihre alte Position gebracht werden.

    bis dann

    Mathias

  2. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  3. #2
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    Lesenswerter Artikel. Besonders seine Schlussfolgerung daraus finde ich gut!

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Eigentlich die Vermutungen untermauert, die schon viele erwähnt haben! Anchorvariation sind das a und o!

    Schön auch dass du erklärst nicht die vorhandenen Anchors zu ändern, sondern durch neu gesetzte BL zu verwässern.

    Hatte den Artikel aber auch auf anderen Wege schon gelesen

  5. #4
    Benutzer Spaziergänger Avatar von tomateneis
    Registriert seit
    28.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81
    Danke
    7
    13 Danke erhalten in 8 Beiträgen
    Das passt auch auf eine meiner Seiten...

    Neue Seite...Linkbuilding zum Start alles Webkatalogeinträge...Keyword-Ankertextdichte sehr hoch...Muss bestimmt 80 bis 90% sein.
    Innerhalb eines Monats auf Platz 7 mit Hauptkeyword bei google.

    Dazu Onpage weiter optimiert...Nach einem Monat der Absturz. Was für ein Lerneffekt...

    Früher hat das so funktioniert und der Absturz kommt ebenso schnell wie überraschend, deswegen werd ich in Zukunft mit neuen Seiten etwas vorsichtiger werden mit Google...

    Ich möchte aber auch erwähnen, daß ich in allen Webkatalogen, in der ich Links für diese Seite gesetzt habe, auch für eine andere Seite Links gesetzt habe. Wenn schon, denn schon...

    Diese andere Seite ist etwas älter und das Ergebniss ist nach dem Pinguin Update genau das Gegenteil. Die Seite hat sich verbessert und steht wirklich sehr gut da...und Konkurrenzseiten sind dafür zurückgefallen...

    Der Artikel ist aber echt interessant und ich werde das mal so testen, um dem Pinguin zu entkommen. Naja nur das ich wohl nicht nur Forenlinks generieren werde. Einfach abzuwarten das alles wieder gut wird, bringt jawohl aber auch nix.

    Hab jetzt ca. 1 1/2 Monate gar nix mehr für die Seite gemacht und krieg so Lust mal wieder was zu probieren...

  6. #5
    Moderator Klettersteiger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.652
    Danke
    379
    351 Danke erhalten in 267 Beiträgen
    Wirklich guter Artikel und klingt auch sehr logisch. Der Pinguin macht echt Probleme...

    Grüße,

    letztens hat einer ein Witz erzählt: Geht ein Pinguin in die Apotheke kauft sich eine Kopfschmerztablette, kommt wieder raus, das Fahrrad ist geschmolzen.

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Danke
    36
    18 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Zitat Zitat von tomateneis Beitrag anzeigen
    Das passt auch auf eine meiner Seiten...

    Neue Seite...Linkbuilding zum Start alles Webkatalogeinträge...Keyword-Ankertextdichte sehr hoch...Muss bestimmt 80 bis 90% sein.
    Innerhalb eines Monats auf Platz 7 mit Hauptkeyword bei google.

    Dazu Onpage weiter optimiert...Nach einem Monat der Absturz. Was für ein Lerneffekt...
    Bei mir gings noch schneller, obwohl die Mischung vielfältiger war: Webkataloge, Blogkommentare, Forensignaturen, Forenlinks.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •