Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Webkataloge mit Backlinkpflicht - wie händeln?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Danke
    36
    18 Danke erhalten in 14 Beiträgen

    Webkataloge mit Backlinkpflicht - wie händeln?

    Hallo zusammen,

    in manchen Webkatalogen und Branchenverzeichnissen wird man nur eingetragen, wenn man einen Backlink setzt oder einen Link zu irgendeiner anderen Seite (z.B. irgendwas mit Gold). Habe ich bisher nicht gemacht, weil das Google nicht gefallen könnte und mir auch nicht gefällt.

    Neulich bin ich irgendwie auf einer Seite gelandet, die sieht ja fast so aus, als wäre sie eine Backlinkfarm eines bekannten Internetmarketers... Wer mal schauen mag, siehe Bedavalar.org.

    Das erscheint mir nun etwas ausgefallen. Wie gehen andere mit der Backlinkpflicht um?

    Viele Grüße
    Irene

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Nächsten Katalog und weiter! Man ist doch nicht speziell auf DAS Verzeichnis angewiesen und es gibt 100derte ähnlicher Angebote ohne BL-Pflicht! Ich will mir meine Seite nicht zumüllen mit solchen Links!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Danke
    36
    18 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Sehe ich an sich genauso. Aber mancher Vollprofi macht es offenbar anders ;-)

  4. #4
    Benutzer Spaziergänger Avatar von CashFlowsMobile
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    75
    Danke
    4
    5 Danke erhalten in 4 Beiträgen
    Wenn dann überhaupt eine Unterseite mit Backlinks welche wiederrum von viele "Profi"suchmaschinen nicht akzeptiert werden da diese ja besonderns gut sind. Mir persönlich ist fast keine SUMA bekannt die viel und guten Traffic liefert und evtl. deswegen einen Backlink auf der Startseite verdient hätte.
    Mobile Cash - nutzen Sie alle Besucher ihrer Webseite um Geld zu verdienen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    Ich meide diese Verzeichnisse auch. Einen Blog kann man auf ein paar guten Blogverzeichnissen eintragen wo du dann einen Button des Verzeichnisses auf deiner Seite unterbringen musst.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Genau wie Olli handhabe ich das auch. Backlinks gibt es eigentlich nur für spezielle Verzeichnisse, die genau für meine Nische sind und die ein Ranking, Statistik oder sonstiges mitliefern. Alle anderen Webkataloge, die einen Backlinkfordern werden sofort weggeklickt.

    Besonders ärgerlich finde ich Kataloge, bei denen man sich die Mühe macht eine gute Beschreibung abzugeben, alles schön einzutragen, nur um dann festzustellen, dass man sich anmelden muss und 50€ bezahlen. Ist mir jetzt schon ein paar mal passiert Zeit investiert und nichts ist dabei rum gekommen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •