Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Backlinkquellen: Blogs und Freepages

  1. #11
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen

    Backlinkquellen: Blogs und Freepages

    Zitat Zitat von fahrr Beitrag anzeigen
    Lohnt sich ein unterbrochenes Linkwheel eigentlich noch?? Natürlich mit verschiedenen Freehostern...
    Noch eine Frage: Was haltet ihr von tiered Linkbuilding? matthewwoodward. co.uk/tutorials/the-ultimate-guide-to-tiered-link-building-part-1/
    Das ist natürlich (fast) alles professsionelles Spamming

    Wie sieht das Linkbuilding eigentlich bei euren Nischenseiten aus?
    Kommt darauf an, was du mit deiner Seite erreichen willst. Wenn du nur für ein paar Wochen- Monate Oben sein willst kannst du's mit Spam probieren. Wäre mir aber zu gefährlich das es nicht klappt. Also lieber ordentliches Content Marketing und sicheres Linkbuilding.

    Dann haste auch mit ner Nischenseite lange Erfolg.

    Gruß
    Maik Neubert
    SECockpit bestes "NischenFindProgramm" zur Zeit auf dem Markt

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    172
    Danke
    17
    5 Danke erhalten in 5 Beiträgen
    Könnte diese Liste mal auf den einen aktuellen Stand gebracht werden?
    Weil grade für SEO-Anfänger, wie mich, ist so eine Liste wichtig.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von danischenker
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Paraíso, Cartago, Costa Rica
    Beiträge
    339
    Danke
    56
    55 Danke erhalten in 45 Beiträgen
    Zitat Zitat von Felix Beitrag anzeigen
    Weil grade für SEO-Anfänger, wie mich, ist so eine Liste wichtig.
    Naja. Wie wichtig diese Liste tatsächlich ist, kann man heute diskutieren. Denn wie in vorherigen Kommentaren angesprochen, werden solche Freeblogs doch in der Regel hauptsächlich für Spam genutzt. Auf lange Sicht macht dies natürlich keinen Sinn.

    Wenn dann würde ich nur wenige Freeblog/Sites aufbauen und diese dafür regelmässig etwas erweitern und fast wie Mininischenseiten betreiben. Dann können diese über Zeit tatsächlich etwas Linkjuice generieren...
    Wer braucht schon kostenpflichtige SEO Tools?! Wenn es 99 kostenlose gibt....

  4. #14
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hallo, also ich arbeite für ein Unternehmen das mehrere Blogs und auch Portale betreibt seit einigen Jahren schon. Nun sind wir bereits über 10 Jahre am Markt und die Erfahrungen sind natürlich auch mit uns gewachsen. Die Zeiten bei denen man schnelles Geld verdienen konnte in dem man mal einen Blog hochgezogen hat sind vorbei. Die Google Guidelines zeigen das ja ganz deutlich. Somit haben auch wir einiges bei uns verändert. Inkl. der Verbesserungen auf unseren Seiten. Unser Portfolio schrumpft und wir legen immer mehr Wert auf Qualität. Das und die themenrelevante verlinkung auf den Seiten bringen nach wie vor etwas. Jedoch muss der Artikel der um den Link herum gebaut wurde/wird einen Mehrwert für den User sein. Das kann ein zusätzliches Video oder eine Infografik noch etwas stärken. Der Inhalt des Artikels ist jedoch sehr wichtig.

  5. #15
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    55
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hi,

    wie lange dauert es eigentlich ungefähr bis ein Link von einem wordpress.com oder blog.de Blog von Google erkannt wird. Hab vor 9 Tagen dort ein Beitrag gepostet und die Webmaster Tools zeigen mir immer noch kein Link an. Hab nach ein paar Tagen mal bei delicious ein Bookmark auf eins der wordpress.com Blogs gesetzt, aber da tut sich insgesamt noch nichts.

    ciao
    Martin

  6. #16
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    53
    Danke
    0
    9 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Passt hier vielleicht nicht ganz rein, aber kann es sein dass die Links bei GuteFrage.net seit neuestem wieder auf dofollow stehen? Bin zufälligerweise drauf gestoßen und mir ist dabei aufgefallen, dass ältere Links aus 2012 nofollow und neuere eben dofollow getaggt sind?

  7. #17
    Benutzer Spaziergänger Avatar von FabianAuler
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    46
    Danke
    6
    2 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Zitat Zitat von Teut0 Beitrag anzeigen
    Passt hier vielleicht nicht ganz rein, aber kann es sein dass die Links bei GuteFrage.net seit neuestem wieder auf dofollow stehen? Bin zufälligerweise drauf gestoßen und mir ist dabei aufgefallen, dass ältere Links aus 2012 nofollow und neuere eben dofollow getaggt sind?
    Ja, das ist mir auch aufgefallen ....finde ich eigentlich gar nicht so schlecht ;-)

  8. #18
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    55
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hi,

    da ich gerade aus zeitlichen Gründen mit meinen Projekten nicht recht vorwärts komme hab ich überlegt das Link Building outzusorcen.
    Was ist denn eurer Meinung nach ein fairer Preis für einen Link von zB gutefrage ?


    Fair ist natürlich immer relativ, da sich eine Finanz-Affiliate Seite mehr erlauben kann als eine Büroklammer-Affiliate Seite. Aber wenn man Aufwand betrachtet gibt es sicherlich eine ungefähre Richtgröße.

    ciao
    Martin

  9. #19
    Benutzer Spaziergänger Avatar von FabianAuler
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    46
    Danke
    6
    2 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Kommt immer drauf an ;-) Die Preise variieren bei den meisten Anbieter zwischen 15 - 45 €... man kann aber auch mehr oder weniger ausgeben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •