Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Black Hat SEO? Die eigenen Seiten untereinander verlinken?

  1. #1
    RIM
    RIM ist offline
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    6
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag

    Black Hat SEO? Die eigenen Seiten untereinander verlinken?

    Ist vielleicht ne blöde Frage, aber die hat mich gestern Abend etwas beschäftigt.

    Da ich mittlerweile auch schon die eine oder andere Seite ins Netz gestellt habe, kam mir der Gedanke ob ich diese Seiten untereinander nicht verlinken sollte ohne das dies für den normalen Besucher sichtbar ist. Wenn ich also eine "blinde Seite" erstelle die nicht über einen Menüpunkt online erreichbar ist und darin sämtliche Links aufführe die zu meinen anderen Seiten führen, wird dies dann als "Black Hat SEO" angesehen und die Seite dadurch evtl. schlechter im Ranking bewertet?

    Wenn man jetzt noch weiter denken würde, könnte man sich über ein Netzwerk oder Forum mit mehreren Internet Marketern zusammen tun und alle hätten etwas von dem "Backlink" - Aufbau, oder?

    Liege ich da richtig? Wie seht ihr das?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Zitat Zitat von RIM Beitrag anzeigen
    Da ich mittlerweile auch schon die eine oder andere Seite ins Netz gestellt habe, kam mir der Gedanke ob ich diese Seiten untereinander nicht verlinken sollte ohne das dies für den normalen Besucher sichtbar ist. Wenn ich also eine "blinde Seite" erstelle die nicht über einen Menüpunkt online erreichbar ist und darin sämtliche Links aufführe die zu meinen anderen Seiten führen, wird dies dann als "Black Hat SEO" angesehen und die Seite dadurch evtl. schlechter im Ranking bewertet?
    Wenn die "blinde Seite" nicht verlinkt ist, kann sie auch keinen LinkJuice weitergeben. Das macht die Aktion dann eigentlich überflüssig.

    Warum sollen denn deine normalen Besucher die anderen Projekte nicht sehen?

    Matthias

  3. #3
    RIM
    RIM ist offline
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    6
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Ich denke es macht keinen Sinn wenn ich eine Nischenseite erstelle und dann beispielsweise auf meine Homepage verlinke in der ich über Internet Marketing spreche, oder? ;-) Dem Besucher der Nischenseite ist es ja, meiner Meinung nach, egal wer die Seite erstellt hat und was letztendlich der Zweck dieser Nischenseite ist. Wichtig für mich ist es das der Besucher auf der Nischenseite das bekommt wonach er gesucht hat und ihn zu "meiner Lösung" zu führen.

    Vielleicht habe ich mich in meinem ersten Beitrag auch etwas falsch ausgedrückt. Die Idee die eigentlich hinter dieser Geschichte steckt ist der Aufbau von Backlinks innerhalb der eigenen Seite und ob dies von den Suchmaschinen erkannt wird oder nicht?!? Ich weis leider nicht wie Google und Co. das sehen, aber in der XML-Sitemap wäre die Seite mit den Links ja "auslesbar" oder?

    Wenn also diese Seite keinen "Linkjuice" produziert bzw. nicht verlinkt ist, dann könnte man ja einen ins Design angepassten Link zu dieser Seite reinsetzen der nicht sichtbar ist, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Zitat Zitat von RIM Beitrag anzeigen
    Ich denke es macht keinen Sinn wenn ich eine Nischenseite erstelle und dann beispielsweise auf meine Homepage verlinke in der ich über Internet Marketing spreche, oder? ;-) Dem Besucher der Nischenseite ist es ja, meiner Meinung nach, egal wer die Seite erstellt hat und was letztendlich der Zweck dieser Nischenseite ist. Wichtig für mich ist es das der Besucher auf der Nischenseite das bekommt wonach er gesucht hat und ihn zu "meiner Lösung" zu führen.
    Wenn ich sehe, wie oft Besucher das Impressum oder die über mich Seite besuchen, dann schließe ich daraus, dass ein Interesse daran besteht, zu erfahre, wer hinter der Seite steckt. Das können ja nicht nur Konkurrenten sein.

    Sicher, wenn man Umsätze machen will, sollte man so wenig Möglichkeiten bieten wie es nur geht, nicht auf den "umsatzbringenden Link" klicken zu können, aber z.B. im Footer, kann man ruhig (schön klein und unaufföllig) auf andere Projekte verweisen.

    Zitat Zitat von RIM Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich mich in meinem ersten Beitrag auch etwas falsch ausgedrückt. Die Idee die eigentlich hinter dieser Geschichte steckt ist der Aufbau von Backlinks innerhalb der eigenen Seite und ob dies von den Suchmaschinen erkannt wird oder nicht?!? Ich weis leider nicht wie Google und Co. das sehen, aber in der XML-Sitemap wäre die Seite mit den Links ja "auslesbar" oder?
    Wie schon gesagt, nur das vorhandensein einer Seite bringt nicht viel, wenn die nicht selber Links, egal ob interne oder externe einheimst. Hat eine Seite aber keine internen Links, kann das für Sumas nach Betrug riechen.

    Zitat Zitat von RIM Beitrag anzeigen
    Wenn also diese Seite keinen "Linkjuice" produziert bzw. nicht verlinkt ist, dann könnte man ja einen ins Design angepassten Link zu dieser Seite reinsetzen der nicht sichtbar ist, oder?
    Etwas auf der Seite unsichtbar machen halte ich für riskant. Bei reinem Text erkennt Google das, und das kann weitreichende Folgen haben.

    Matthias

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Zu Riskant und vermutlich auch noch sinnlos, wenn die Links dann auch noch vom gleichen Server, sprich IP, kommen. Zudem vermutlich noch eine themenfremde Seite...

    Schreib lieber einen Gastartikel oder für eine Artikelseite. Das nützt Dir mehr...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Hallo RIM,

    diese Idee hatten schon einige vor Dir ;-) Einige fahren oder sind damit gut gefahren, aber andere damit auf die Schnauze gefallen, denn es geht wirklich in die Richtung Black Hat und ist nicht erlaubt, denn es ist kein natürlicher Link, sondern ein absichtlich gesetzter, für den Besucher "unsichtbarer oder kleiner Link", der nur dazu da ist, um Linkjuice weiterzugeben.

    Es macht Sinn, wenn Du a) wenig ausgehende Links hast und b) die Domains auf verschiedenen IP/Class-C Netzwerken liegen.

    Aber in der heutigen Zeit würde ich sowas nicht mehr machen - evtl. schreibst Du einen sinnvollen Beitrag, der etwas mit dem Thema zu tun hast und verlinkst aus Deinem Beitrag heraus mit dem entsprechenden Keyword, aber nicht mehr im Footer oder irgendwie mit Links, die die selbe Farbe haben, wie der Hintergrund.

    Viel Erfolg!

    Sebastian

  7. #7
    RIM
    RIM ist offline
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    20
    Danke
    6
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Danke für die Tips!

    Dann werde ich das wohl besser nicht machen und versuchen auf "sinnvolle" Weise weitere Backlinks zu generieren.

    ... aber man muss ja mal über alle Möglichkeiten nachdenken ;-)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Zitat Zitat von RIM Beitrag anzeigen
    Ich denke es macht keinen Sinn wenn ich eine Nischenseite erstelle und dann beispielsweise auf meine Homepage verlinke in der ich über Internet Marketing spreche, oder? ;-)
    Das ist absolut richtig!

    Es macht aber durchaus Sinn, auf der Homepage über Internet Marketing in Form von Case Studies, oder anderen Vorwänden, auf die Nischenseite zu verlinken.


    Matthias

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •