Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was tun bei zwei Keywords, die unterschiedlich sind aber das gleiche bedeuten?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Reeny
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    294
    Danke
    7
    50 Danke erhalten in 33 Beiträgen

    Was tun bei zwei Keywords, die unterschiedlich sind aber das gleiche bedeuten?

    Hallo zusammen,

    ich plane gerade eine neue Nischenseite, allerdings habe ich ein kleines Problem bei der Domainwahl. Für mein Keyword gibt es in Deutschland zwei etwa gleich stark verbreitete Wörter.

    Also ein besseres Beispiel finde ich jetzt nicht:

    Zimmer und Raum

    Bedeuten umgangssprachlich ja letztendlich das gleiche.

    In meinem Fall ist es ein 2 Phrasen Keyword, also "Zimmer renovieren" und "Raum renovieren". Wie soll ich die Domain wählen? Zwei Domains registrieren? Oder evt. zimmer-raum-renovieren.de? Und wenn ich zwei Domains registriere, wie kriege ich dann beide beim Keyword nach oben? Muss ich zwei Seiten aufbauen oder kann ich von der einen auf die andere umleiten, wenn ja wie wird die umleitende Seite dann gerankt?

    Fragen über Fragen!

    Danke euch ;-).

    Grüße
    Reeny
    - "Et küt wie et küt!"

  2. #2
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    90
    Danke
    12
    13 Danke erhalten in 10 Beiträgen
    Schau, welches mehr Suchanfragen hat und welches weniger SEO benötigt.
    So eine Doppeldomain empfehle ich nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Stimme undernew zu. Und selbst wenn, man benötigt ja nicht unbedingt den passenden Domainnamen um oben zu ranken. Da gibt es auch andere Mittel und Wege... Amazon hat ja auch nicht jedes Produkt im Domainnamen... Nur mal so...

    Aber "zimmer renovieren" klingt irgendwie harmonischer, wenn es das letzte ist, was Du entscheiden musst, wenn alles andere gleich ist...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Reeny
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    294
    Danke
    7
    50 Danke erhalten in 33 Beiträgen
    Okay dann werde ich mich für ein keyword entscheiden. Das mit dem Zimmer renovieren war nur ein Beispiel . Danke euch.
    - "Et küt wie et küt!"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Kann ich nur zustimmen. Würde auch auf das stärker nachgefragte Keyword hin optimieren, außer es ist ein hart umkämpfter Markt.

    Durch einige Backlinks mit dem anderen Wort kommst Du dann recht leicht auch auf die erste Seite dazu.

    Doch bitte kein schräge (und nicht Sinn machende) zwei-Wort-Domain.

    Sebastian

  6. #6
    Kay
    Kay ist offline
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    53 Danke erhalten in 41 Beiträgen
    Man müsste mehr wissen. Aber wenn es passt, würde ich zwei verschiedene Unterseiten machen, auf die Domain mit den meisten Suchanfragen. Eine auf das eine Keywort optimiert, die andere Seite auf das andere Keywort optimiert. Es muss aber passen, sonst wird das ein Schuß nach hinten.

    Kay

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Tim Rehfeld
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    136
    Danke
    31
    62 Danke erhalten in 41 Beiträgen
    Ich würde mir, wie bereits geraten wurde, einfach die Domain mit dem stärker nachgefragten Keyword sichern. Das hat gleich zwei Vorteile:

    1. Google erkennt themenverwandte Begriffe und Synonyme, weshalb Du mit der Exact-Match des einen Keywords sehr leicht auch für das andere ranken kannst!

    2. Die Domain sieht einfach schöner aus und ist angenehmer zu lesen. Viele sehen Domains nur noch als SEO-Werkzeug, vergessen dabei aber, dass hinterher tatsächlich Menschen auf die URL klicken sollen! Da kommen manchmal die wildesten Keyword-Kombinationen zusammen, die (zumindest auf mich) einfach unseriös wirken.

  8. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •