Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Produkte

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen

    Produkte

    Effektiv wird Geld mit Produkten verdient. Das ist auch gut so.

    Oft ist es aber so, dass bei Produkten der 1. Platz bei Google von Amazon oder anderen großen Shop's belegrt ist.

    Wie geht ihr da vor? Backlinks sammeln bis diese Hürde überwunden ist, oder eher auf longtail Kombinationen setzen?

    Das würde mich wirklich interessieren.

    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Ich glaube, wenn man nicht auf Produkte, sondern auf "Bedürfnisse" setzt, die eben mit Produkten gelöst werden, ist es geschickter, oder? Da hast Du dann auch nicht gerade Amazon vor der Nase...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Im Prinziep hat du recht Thomas, aber es gibt heute den informierten User, der direkt nach einem Produkt sucht. Sei es um den besten Preis zu finden, oder wegen weiterer Informationen.

    Fakt ist aber, das "die Grossen" bei Produkten schwer zu knacken sind.

    More Input.

    Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Nicht nur das... Du selbst kannst auch bei Preisvergleichsportalen nicht mitverdienen, da diese keine Partnerprogramme anbieten, da sie selbst Affiliates sind... ^^ Zumindest wäre mir keines bekannt...

    Wenn, dann lohnt es ich vielleicht für Dinge, die dort nicht auftauchen?! Wo Du z.B. "nur" Amazon als "Gegner" hast... zumindest in den Serps... Vermutlich möchtest Du das dann auch noch über Amazon verkaufen... ^^ Ein Teufelskreis... Gewinnen tut irgendwie immer Amazon... Hmmm...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  5. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  6. #5
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Zitat Zitat von Thomas Rith Beitrag anzeigen
    Nicht nur das... Du selbst kannst auch bei Preisvergleichsportalen nicht mitverdienen, da diese keine Partnerprogramme anbieten, da sie selbst Affiliates sind... ^^ Zumindest wäre mir keines bekannt...
    Da hab ich selber eines laufen. Bringt zwar nur 5 Euronen pro Monat, kostet aber nichts.

    Zitat Zitat von Thomas Rith Beitrag anzeigen
    Wenn, dann lohnt es ich vielleicht für Dinge, die dort nicht auftauchen?! Wo Du z.B. "nur" Amazon als "Gegner" hast... zumindest in den Serps... Vermutlich möchtest Du das dann auch noch über Amazon verkaufen... ^^ Ein Teufelskreis... Gewinnen tut irgendwie immer Amazon... Hmmm...
    Es geht um Amazon. Aktuell beim Nischenseiten Challenge und meiner Nische mit den Algenmitteln.

    Ich denke dass ein Großteil der Poolbesitzer weiß, wie sein bevorzugtes Algizid heisst. Diese Bezeichnung tickert er, wenn ersteinmal Saison ist, in den Suchschlitz bei Google, und kauft bei Platz 1.

    Das ist meine Intension. Ich will dann auf Platz 1 sein, vor Amazon.

    Matthias

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Ich hab mal kurz reingeschaut...

    Die Seite z.B. Poolsbest® Algenverhüter extra – hochkonzentrierter und Schaumfreier Algenverhüter mit Klareffekt – flüssiges hochqualitatives Algezid | Algenmittel

    Also der Titel ist etwas überdimensioniert... (Optimum war glaube ich etwas unter 70 Zeichen)... Außerdem fehlt es noch an einer klickstarken Metadescription. Die ist leer. Außerdem wird gemeckert, das den Bildern die "alt"-Attribute fehlen...

    Das wären doch mal erste Punkte...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Wie wäre es mit einer Produkt-Keyword-Domain? - Damit kriegst Du eher den 1. Platz. Und mit einer guten Anzahl an Backlinks kannst Du auch Amazon o.Ä. vom ersten Patz stoßen!

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    @Thomas
    Der Titel ist wirklich etwas lang, aber - die Konkurrenz hat es auch so.

    Die Meta Description ist bewußt noch leer. Es fehlen mir noch die Werte, nach was die Leute wirklich suchen.


    @Sebastian
    Eine Produkt-Keyword-Domain ist sicher eine gute Möglichkeit. Ich weiß aber noch nicht, welche der beiden Hauptprodukte dieser Nische besser laufen.

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Rocky
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    362
    Danke
    117
    123 Danke erhalten in 80 Beiträgen
    Wenn du eine Produkt-Keyword-Domain aufbauen willst, solltest du aber darauf achten, dass du keine Firmen oder eingetragenen Marken/Modelle in der Domain hast. Ich hatte mal eine recht gut laufende Seite, dessen Abmahnung mich wesentlich mehr als die gesamten Einnahmen kostete. Die Abmahnung kam, obwohl ich nur auf das Produkt der Firma verlinkt habe.

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Zitat Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
    ... dass du keine Firmen oder eingetragenen Marken/Modelle in der Domain hast.
    Das versteht sich inzwischen doch von selbst.


    Ich schau sowieso ersteinmal wie weit ich mit der Subdomain komme, und welche Einnahmen in der Nische tatsächlich zu erzielen sind.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •