Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rechtschutzversicherung gegen Abmahnungen

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag

    Frage Rechtschutzversicherung gegen Abmahnungen

    Guten Morgen,

    ich bin auf der Suche nach einer Rechtschutzversicherung, die bei eventuellen Abmahnungen (z.B. Urheberrechtsverletzung durch eine Webseite) greift.

    Hat da jemand Vorschläge?

    Ich habe bei den großen Anbietern (HUK, etc.) nachgefragt, aber keine positive Antwort bekommen.

    Angeblich seien solche Dinge mit einem Rechtschutz nicht versicherbar(?!)

    Kann das sein?

    Wie macht Ihr das?

    Gruß

    Insomnis

  2. #2
    Kay
    Kay ist offline
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    53 Danke erhalten in 41 Beiträgen
    Moin moin,

    exali.de ist vielleicht die richtige Anlaufstelle mit der Media-Haftpflicht.

    Es gibt Leute die haben immer ein paar tausend Euro Rücklage für aktive Gegenwehr im Etat.
    Meine Internetauftritte sind PHP frei !!!

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Zu denen gehöre ich nicht!

    Ja, mit denen steh ich jetzt in Kontakt.
    Alternativen? Ist das echt so, dass das von einer "normalen" Rechtschutz nicht abgedeckt wird??

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    254
    Danke
    21
    46 Danke erhalten in 38 Beiträgen
    Eine "normale" Rechtsschutzversicherung ist in der Regel eine private Versicherung - du benötigst ja aber eine Unternehmensversicherung, also kurz: ja wird idR nicht abgedeckt.

  5. #5
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Stimmt. Jetzt hab auch ich es verstanden. Danke
    Quasi eine "Betriebshaftpflichtvers." oder so ähnlich.

    Ich prüf das mal mit exali.de

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Also ich hab mir mal ein Angebot von exali machen lassen; das sprengt leider völlig mein Budget.

    hat jemand noch andere Vorschläge / andere Anbieter?

  7. #7
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Die ARAG bietet "Internet-Rechtsschutz web@ktiv" für Privatpersonen. Hast du bei denen schon angefragt, ob es erweiterbar wäre?

  8. #8
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Hallo Manuela,

    nein, bei der ARAG habe ich nur ein Angebot für eine Rechtschutzversicherung angefordert, aber die deckt ja nicht das ab, was ich benötige.

    Gleich mal nachfragen...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •