Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Ein Servus aus Bayern

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen

    Ein Servus aus Bayern

    Hallo zusammen,

    na dann stell ich mich hier auch mal vor. Das Forum macht ja einen sehr guten und soliden Eindruck

    Also - ich bin der Florian - und Chronos sagt mir in diesem Jahr eine 32 jährige Existenz nach.
    Kommen tu ich ursprünglich aus Rothenburg o. d. Tauber - wohne aber schon seit meinem 7 Lebensjahr in Bayern....am Chiemsee um genau zu sein :-)

    Primär interessiert mich natürlich das Geld verdienen im Netz, das ich nun seit gut 2 Jahren mache.#
    Hauptfokus liegt dabei auf dem Affiliate Marketing - dazu hab ich bereits 4 Affiliate Seiten, wovon jedoch 2 englische dabei sind.

    Gelernt hab ich Entwickler - arbeite nebenbei oder besser gesagt Hauptberuflich in einer Firma welche Distributor für einen sehr grossen ERP-Hersteller ist.

    Freu mich schon auf rege Kontakte und heisse Diskussionen.

    Euer Florian aus dem wunderschönen Bayern

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Herzlich Willkommen Florian. Vielen Dank für deine bisherigen Beiträge, die mir sehr gut gefallen haben, was heißt, dass Du was auf dem Kasten hast ;-)

    Fühl dich hier wie zu Hause - wenn etwas nicht stimmen sollte oder Du Verbesserungsvorschläge hast, dann sag einfach Bescheid ;-)

    Ansonsten auf viele neue Einblicke und mögliche Kooperationen.

    Sebastian

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Danke für den freundlichen Empfang, Sebastian :-)

    Wohl fühl ich mich hier auf jeden Fall - Kunststück - ist ja auch viel bekannte (und geschätzte) Gesellschaft hier....ein wirklich tolles (IM) Forum - sowas hat uns bis dato in DE eh schon lange gefehlt.

  4. #4
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Wünsche dir ebenfalls eine lehrreiche und erfolgreiche Zeit hier!
    Bin selber erst seit Vorgestern dabei und fühle mich hier auch sehr wohl.

    Also auf eine tolle Zeit!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Das freut mich und vielen Dank für das Feedback :-)

    Das Forum ist ja auch erst 6 Wochen alt. Alte Hasen gibt es hier also noch nicht ;-)

    Sind auch gerade dabei, das Forum noch bekannter zu machen, um mehr Menschen, Meinungen, Erfahrungen und Profis zu vereinen ;-)

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Dabei kann man behilflich sein - ich poste es mal "rum" ;-)

  7. #7
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    So, einmal kreuz und quer durch FB gepostet....das hat dieses Forum verdient.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Ich sehe in den Stats aktuelle Tausende neue Zugriffe

    Nein, Spaß ;-) Aber vielen Dank fürs Sharen. Tut der Community nur gut.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Rocky
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    362
    Danke
    117
    123 Danke erhalten in 80 Beiträgen
    Hallo Florian,

    herzlich willkommen im Forum.

    Mich würde mal interessieren, wie du deinen Beruf und deinen Nebenjob unter einen Hut bringst. (du kannst dir aussuchen, was in diesem Fall was ist ) Ich habe im Studium während den Klausurphasen schon arge Probleme, all meinen Verpflichtungen nachzukommen, aber wie funktioniert das ganze im Beruf? (vor allem mit 4 Affiliate-Seiten)

    Vielen Dank nochmal für die Verbreitung des Forums. Nur durch eure Hilfe kann dieses Forum was ganz Großes werden.

    Viele Grüße
    Sven

  10. #10
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Hallo Sven,

    die Frage ist gut - und berechtigt.Und ich werde gerne darauf antworten und hole daher etwas aus. Um dem ganzen noch die nötige Würze zu verleihen, sollte ich vielleicht hinzufügen, das ich zum einen noch einen extrem grossen Freundeskreis habe und zudem auch Freundin und Kind. Insofern kannst du dir sicher vorstellen, das Zeit für mich einen sehr hohen Stellenwert hat.

    In meinem Angestelltenverhältnis bin ich täglich von 8 bis 17 Uhr und fahr dann heim. Ein wichtiger Begleiter für mich ist mein Smartphone - egal wo ich mich gerade herumtreibe, ich hab es immer als treuen Begleiter dabei. Artikelideen oder ganze Artikel diktier oder notiere ich ins Smartphone, ebenso Todo's oder ganz neue Projektideen. Ebenso kann ich damit unterwegs auch meine gesamte Post bearbeiten. Mit sowas spare ich mir schon mal sehr viel Zeit.

    Die Zeit der Hausaufgaben/Lernen bei der Kleinen sind für mich auch die "Hausaufgabenzeit" - sitzen da quasi beide im Wohnzimmer nebeneinander. So kann ich ihr helfen und ich kümmer mich um das Linkbuilding und Social Media oder schreibe Artikel.

    Grössere Baustellen, etwa neues Projekt erstellen oder gravierende Entwicklungsänderungen werden meist auf den Samstag Morgen geschoben. Ich bin im Gegensatz zum Rest meiner Familie Frühaufsteher, Kind + Freundin schlafen gern länger, mich ziehts von allein zw. 7-8 Uhr morgens aus dem Bett. Dann mach ich mir nen super Kaffee, rauch die erste Zigarette beim Vögel-Gezwitscher und bin dann auch direkt am Höchstpunkt meiner Motivation und Energie und kümmer mich um alles Grobe bzw. grössere Sachen. meistens bis 11 Uhr morgen, dann flitz ich zum Bäcker und Metzger und mach erst mal ein tolles Brunch für alle - das leutet dann quasi auch den "Feierabend" ein, es sei denn etwas sehr wichtiges wäre noch zu erledigen.

    Das liest sich alles relativ relaxt, sollte aber auf keinen Fall unterschätzt werden, die 8 Stunden im Hauptberuf sind Stress pur, danach heim und weiter machen mit IM-Jobs, gleichzeitig Kind und Kegel nicht vernachlässigen und Haushalt, dazu gehört schon einiges an Selbstdisziplin aber vor allem auch dauerhafte Motivation, denn ich lege grossen Wert auf qualitativ gute Arbeit, egal worum es geht.

    Das ist auch der Grund warum ich unter der Woche nicht bis vor dem Bett gehen am PC sitze und weshalb Samstag Mittag meistens Ende ist, denn da beginnt für mich mein Ausgleich. Ich wohne wie gesagt nah am Chiemsee und latsch dann einfach ne Runde spazieren oder treff mich mit meinen Freunden an einer der zig Bars am See. Ebenso geh ich am Wochenende gerne aus - das alles ist mein Ausgleich und zudem will man seinen Freundeskreis ja auch nicht vernachlässigen. Diese Zeit ist mir sehr wichtig, denn nur wenn ich wirklich motiviert bin, arbeite ich sehr schnell und effizient. Lieber eine Stunde hochkonzentriert und voller Leidenschaft - als 3 Stunden halbmotiviertes Geklicker....

    Puh - jetzt wurde es doch sehr lange...hoffentlich liest noch wer so weit^^

  11. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •