Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Plattform zum Kauf und Verkauf von Websites ist online!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen

    Plattform zum Kauf und Verkauf von Websites ist online!

    Hallo liebe Everestler,

    in diesem Thread habe ich euch vor einigen Wochen ja bereits gefragt, was ihr von einer Plattform zum Kauf und Verkauf von Websites erwartet.

    Diese Plattform ist seit heute online! In diesem Thread möchte ich euch diese Plattform vorstellen.

    Die Websitebörse

    Die Plattform, die ich entwickelt habe, nennt sich Websitebörse und ist hier zu erreichen:

    Websites kaufen und verkaufen - Website Börse

    Die Idee hinter der Websitebörse ist, dass Webmaster kostenlos ihre Websites inserieren können. Andere Webmaster erfahren von diesen Verkäufen durch die Website der Websitebörse sowie den Facebook- und Twitter-Channel der Websitebörse. Nun können potenzielle Verkäufer den Verkäufer anschreiben und ihm eine Kaufanfrage schicken.

    Das Wichtige ist, dass der komplette Vorgang für Käufer wie Verkäufer kostenlos ist. Weder die Anmeldung bei Websitebörse, noch das Inserieren einer Website kostet etwas. Die Kontrolle über die Website bleibt außerdem komplett beim Verkäufer, er entscheidet, wem er die Website verkauft.

    Auf diese Weise soll eine Art Verzeichnis aller zu verkaufenden Websites entstehen.

    Ich brauche eure Unterstützung!

    Nun, warum erzähle ich euch das alles: Eine Plattform wie die Websitebörse macht nur Sinn, wenn sie eine große Reichweite hat.

    Da die Websitebörse allerdings komplett kostenlos ist, steht mir auch kein Startkapital für teure Adwords-Kampagnen oder Partnerprogramme zur Verfügung. Ich brauche daher die Unterstützung der Internet-Community, damit die Websitebörse "erwachsen" wird.

    Ich würde mich daher außerordentlich freuen, wenn ihr die Websitebörse unterstützt:

    1) Probiert die Websitebörse einfach einmal aus, das ist kostenlos und risikofrei! Ihr habt bestimmt einige Projekte rumliegen, die ihr eigentlich immer einmal verkaufen wolltet. Diese könnt ihr einfach und schnell bei der Websitebörse inserieren und erst einmal abwarten, ob geeignete Kaufanfragen eintreffen. Wenn ihr der Websitebörse bei Facebook oder Twitter folgt, erfahrt ihr außerdem immer von den neuesten Websiteverkäufen.

    2) Erzählt von der Websitebörse! Viele von euch besitzen Blogs, ich schreibe gerne einen ausführlichen Artikel über die Websitebörse oder über andere Themen, beispielsweise die Schwierigkeiten, eine Community zu starten. Schreibt mich einfach an, wenn ihr Interesse an einem Gastartikel von mir habt!

    3) Gebt mir Feedback! Hinter der Websitebörse steckt kein hochbezahltes Entwicklerteam. Ich habe sie selber programmiert. Dabei sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht, daher bin ich für jede Kritik und jedes Feedback dankbar!

    Unter den ersten 50 Usern wird Seitwert-Analze im Wert von 299€ verlost!

    Als weiterer Grund für euch zur Anmeldung bei Websitebörse wird unter den 50 ersten Benutzern der Websitebörse, die eine Website inserieren, Seitwert-Analyze im Wert von 299€ verlost! Seitwert-Analyze ist eine kraftvolle Einmalanalyse einer Website und ihrer Konkurrenz. Also zögert nicht und meldet euch an, bevor 50 andere es getan haben!

    Ich bedanke mich fürs Lesen und hoffe, das ich euch überzeugen konnte, die Websitebörse auszuprobieren!
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Klasse Idee!

    Wenn du schon von Twitter/facebook sprichts, solltest du dort auch Konten haben Also ab auf die Startseite mit deinen Social Konten.

  3. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  4. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Ja, die sind schon verlinkt im Beitrag, aber du hast recht, die müssen auch noch auf die Startseite.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  5. #4
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Vladislav Melnik
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    6 Danke erhalten in 3 Beiträgen
    Find die Idee auch gut! So etwas gibt’s hier noch nicht, oder?

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Es gibt schon "Nachmachen" von Flippa, allerdings sind die alle sehr klein, sodass es sich kaum lohnt, Websites dort zu verkaufen.

    Die Websitebörse ist zwar auch (noch) klein , allerdings funktioniert sie auch nicht wie Flippa. Man muss eine Website nicht verkaufen, wenn man sie bei Websitebörse inseriert, man kann einfach abwarten, ob gute Kaufanfragen kommen. Somit macht die Websitebörse auch Sinn, wenn sie noch verhältnismäßig klein ist.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Es wäre echt super, wenn ihr mich bei Facebook liket und mir bei Twitter folgt. 0 Follower sieht immer ein bisschen komisch aus.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Das mache ich doch gerne mal. Auch g+ im Angebot?

    Wie verdienst du an dem Konzept, Provision bei Abschluss eines Kaufs/Verkaufs?

  9. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  10. #8
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Google+ habe ich noch nicht, ist meiner Meinung nach überschätzt das Netzwerk, es liegen da sehr viele Karteileichen rum.

    Ich verdiene (noch) gar nichts an dem Konzept. Die Websitebörse ist komplett kostenlos. Es ist zunächst wichtig, dass eine ausreichend große Reichweite erzielt wird, dann kann man erst über die Monetarisierung nachdenken.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

  11. #9
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Aber Konzept dahinter liegt hoffentlich in der Schublade, also Wege wie du daran auch partizipieren kannst?

    G+ ist gerade im B2B Bereich beliebt, so fühlt es sich das an. G+ macht den seriöseren Eindruck und Fb eher den verspielteren, bunteren. aber gut muss du dann selber sehen

  12. #10
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    318
    Danke
    37
    46 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Hast mich überzeugt, ich mache auch noch Google+

    Konzept liegt schon in der Schublade. Zunächst profitiere ich aber davon, dass ich auch selber meine Projekte über die Webistebörse verkaufe.
    Websitebörse - Websites kostenlos kaufen und verkaufen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •