Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Squeeze Page mit nachfolgenden Verkauf

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen

    Squeeze Page mit nachfolgenden Verkauf

    Hallo,
    ich bin gerade dabei mir eine Squeeze Page aufzubauen. Nach der erfolgreichen Anmeldung des Users, bekommt dieser eine Email mit dem Downloadlink für das kostenlose Produkt zugesendet, und wird danach automatisch auf eine Angebotsseite von mir weitergeleitet.

    Auf dieser Angebotsseite wird ein Produkt mit einem Sonderrabatt angeboten. Diesen Sonderrabatt sollen aber nur die User bekommen welche sich auch auf der Squeeze Page richtig angemeldet haben. Auf der Angebotsseite läuft auch ein Countdown, welcher den User automatisch von der Angebotsseite wegleitet wenn dieser nicht schnell genug kaufen will.

    Will der User das Produkt kaufen, vollzieht er einen normal Kaufverlauf und wird danach zur Downloadseite des gekauften Produktes und zu der des kostenlosen Produktes weitergeleitet.

    Will der User nicht kaufen wird er zur Downloadseite des kostenlosen Produktes weitergeleitet.

    Damit wäre der Vorgang abgeschlossen.

    Ich will aber verhindern das Irgendjemand auf die Angebotsseite kommt, welcher sich nicht auf der Squeeze Page eingetragen hat. Wenn er auf die Angebotsseite kommt, soll er, wenn er sich nicht richtig eingetragen hat, auf die Squeeze Page automatisch weitergeleitet werden.

    Ich habe mir vorgestellt es so zu machen:

    Wenn der User sich richtig anmeldet wird er auf eine Seite geleitet welche ihm ein Cookie setzt. Danach wird er auf die Angebotsseite weitergeleitet. Auf der Angebotsseite wird überprüft ob das Cookie gesetzt ist. Ist das Cookie gesetzt wird die Angebotsseite dem User gezeigt. Ist das Cookie nicht gesetzt wird der User wieder auf die Squeeze Page weitergeleitet.

    Ich hoffe dieser Vorgang ist so richtig wie ich mir das Vorstelle?

    Das Cookie setzen und abfragen wäre ja wieder eine Arbeit im Code. Jedoch wäre ich froh wenn es ein PlugIn dazu geben würde.

    Wäre toll wenn jemand so ein PlugIn kennen würde? Dann muss ich nicht wieder im Code herumwerken.

    Wenn meine Vorgehensweise nicht gut oder nicht korrekt ist, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand dazu eine Lösung oder eine andere Vorgehensweise zeigen könnte.

    Ich freue mich über jede Antwort,
    Bernd

  2. #2
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Gordon Kuckluck
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Hallo Bernd,

    ich glaube Du machst es komplizierter, als es ist, oder?

    Wenn Du eine Squeeze-Page einsetzte, nutzt Du folglich E-Mail-Marketing. In Deinem Mailservice kannst Du doch die Zielseite (also die Angebotsseite) einfach als die Seite festlegen, die nach dem Eintrag in den Verteiler angezeigt wird. Also z.B. nach dem Klick auf den Bestätigungslink.

    Klar, ist diese Seite nicht wirklich geschützt vor "fremdem" Zugriff, aber wie viele werden diese Bestätigungsseite schon weitergeben?

    Und was "verlierst" Du wirklich dabei, wenn einer von 1000 das vielleicht macht?

    Ggf. könntest Du auch darüber nachdenken, mit einem Passwortschutz für die Seite zu arbeiten und das Passwort in der Bestätigungsmail mit zu senden oder so.

    Aber so wie Du es bisher beschreibst, klingt das schon recht kompliziert

    So arbeitet - meines Wissens nach - auch keiner der "großen" Marketer...
    Herzliche Grüße
    Gordon
    Initiator GeldSchritte.de

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hallo Gordon,
    ich habe den Zugriff auf die Angebotsseite offen gelassen. Wenn sonst einer drauf kommt, hat er eben Glück und er bekommt das Angebot.
    Ich habe mit den Cookies herumgespielt, aber als ich dann eigentlich feststellte das ich auch noch eine zweite Squeeze darauf leiten werde, habe ich es einfach weggelassen. Es wäre mir einfach zuviel Programmiererei gewesen.

    Schönen Gruß,
    Bernd
    Geändert von stoegerbe (18.05.2012 um 18:32 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Geht auch (fast) ganz ohne "coden".
    Viele Themes haben eine Option, einzelne Seiten von der Indexierung auszuschliessen - tu das für die "Danke-Seite", gib ihr nen komischen Namen und mach die Weiterleitung per E-Mail Marketing Software darauf - fertig ist der Spass und in Google taucht sie nicht auf

  5. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  6. #5
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hallo daflo80,
    Du hast recht, ich habs jetzt auch so gelöst. So kann ich von jeder Seite auf das Angebot umleiten.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •