Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Anbieter für Handy Anzeigen?

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Alejandro
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    36
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag

    Anbieter für Handy Anzeigen?

    Kennt ihr gute Anbieter für Handy Werbung? Solche die man mit Affiliate Links verbinden kann.

    Und welche Erfahrungen hab ihr in diesem Bereich? Lässt sich mit Handy Werbung Geld verdienen oder ist das eher ein Geld Zerstörer?
    Geändert von Alejandro (08.04.2012 um 08:49 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Hallo Alejandro,

    ich kann Dir AdMob empfehlen. Es ist ein Geld-Zerstörer, wenn du unbedacht vorgehst und einfach drauf los einfach Affiliate-Links platzierst. Wie auch bei Adwords oder anderen PPC-Kampagnen musst Du den Kunden abholen, dich in seine Situation versetzen (er ist auf dem Handy und evtl. gerade mit seinem Zeitvertreib beschäftigt), um daraus einen Profit machen zu können.

    Sebastian

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Alejandro
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    36
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Danke! Habe es aber nicht ganz verstanden mit dem abholen. Koenntes du ein Beispiel machen, wie du konkret eine Anzeige machen wuerdest. Wuerdest du eher mit Text oder mit Banners arbeiten?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Beispiel:

    CPA-Offer - bei der Du pro Lead (eingetragene E-Mail Adresse) für ein kostenloses Browser-Spiel bezahlt wirst.

    Werbung wird bei Free-Apps auf Androids/IPhones angezeigt - Du spezifizierst nach Sprache und Interessen (z.B. Spiele / Entertainment) - hat die Auswirkung, dass Deine Anzeige nur bei Fun-Apps angezeigt wird. (Je nach Anbieter kann man leichter oder besser spezifizieren!)

    Als Anzeigentitel wählst Du z.B.:

    • Keine Lust mehr auf langweilige App-Spiele?
    • Sind Apps auf Dauer langweilig?
    • Was ist spannender als iPhone-Apps?


    Hiermit "holst" du den Besucher dort ab, wo er sich gerade befindet, nämlich beim Spielen auf seinem iPhone indem er z.B. kostenlose Spiele-Apps spielt und du ihm viel umfangreichere und spannendere Browser-Games anbieten möchtest.

    Ob Text oder Banner musst Du selbst testen - für mich hat meist Text gut funktioniert :-)

  5. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  6. #5
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Alejandro
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    36
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Danke!

    Was würdest du für ein Budget empfehlen? Möchte ein paar Test laufen lassen, um zu schauen wie gut das Ganze funktioniert.

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Klickpreise sind ja recht gering. Budget von $50 reicht für eine Kampagne.

  8. #7
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Alejandro
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    36
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Habe vor drei Tagen eine Kampagne erstellt. Jetzt wollte ich wissen wie lange es dauert bis diese freigeschaltet wird. (ADMOB)

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Ich habe AdMob nun länger nicht mehr benutzt - aber bei mir wurden Kampagnen immer recht schnell (innerhalb 24 Stunden) freigeschaltet. Manchmal gab es Probleme, als ich nicht konforme Inhalte beworben habe oder etwas in die Richtung Erotik ging.

    Evtl. ist auch die Zielseite nicht mobiletauglich...

  10. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  11. #9
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Alejandro
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Grünstadt
    Beiträge
    36
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Doch das ist sie. Bleibt nix anderes übrig als abzuwarten.
    Könntest du mir noch andere Anbieter nennen, mit denen du gute Erfahrungen gemacht hast.

  12. #10
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Habe nur mit AdMob damals Anzeigen geschaltet - andere waren entweder vom Volumen oder den Klickpreisen nicht ansprechend genug. Der Markt kann sich aber jetzt auch geändert haben - bin da nicht mehr up-to-date.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •