Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Mit Facebook Ads neue Fans gewinnen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von SEO-Diaries
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Westerkappeln
    Beiträge
    241
    Danke
    16
    16 Danke erhalten in 14 Beiträgen

    Mit Facebook Ads neue Fans gewinnen

    Hi Leute,

    ich habe eine neue Facebook Fanpage auf der natürlich noch keine Freunde sind. Jetzt überlege ich, ob ich Facebook Ads einsetzen soll, um die Seite bekannt zu machen. Hat hiermit jemand Erfahrungen?

    LG,
    Sabrina
    SEO aus Leidenschaft http://www.seo-diaries.de

  2. #2
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Sebastian Czopp
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    96
    Danke
    52
    29 Danke erhalten in 25 Beiträgen
    Hi,

    was genau ist Dein Ziel? Wie möchtest Du die Fanpage einsetzen?

    Wichtig ist immer eine Gesamtstrategie zu haben und dann die passenden Taktiken auszuwählen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von SEO-Diaries
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Westerkappeln
    Beiträge
    241
    Danke
    16
    16 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Hi Sebastian,

    zu der Fanpage habe ich eine eigene Seite zum Thema Garten und diese möchte ich natürlich unterstützen.
    Ich würde gerne eine Fangemeinde aufbauen um allgemein auf der Fanpage über Gartenthemen zu sprechen. Natürlich sollen auch Links auf die eigene Seite gehen, aber hauptsächlich geht es mir um den Austausch, ähnlich wie bei einer Gruppe nur öffentlicher.
    SEO aus Leidenschaft http://www.seo-diaries.de

  4. #4
    Administrator Bergwanderer Avatar von Florian
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    Querfurt
    Beiträge
    529
    Danke
    68
    46 Danke erhalten in 43 Beiträgen
    Hallo ihr Beiden,

    an genau dem gleichen Punkt wie Sabrina bin ich auch im Moment. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass ich gerade diese Woche eine Kampagne laufen gehabt habe.

    Was ich zu Facebook Ads sagen kann ist folgendes:
    Der große Vorteil im Gegensatz zu Tante G's Adwords ist, dass man seine Zielgruppe genaustens eingrenzen kann. Das geht vom Alter bis hin zu den Hobbys. Facebook zeigt einem dann genau an wie viele Personen man mit den Einschränkungen maximal erreichen kann.

    Soweit so gut. Man kann dann noch Klickpreise auswählen. Meistens werden dabei auch Vorschläge gebracht - allerdings mit dem Nachteil, dass der Klickpreis genau auf die Tageszeit berechnet wird, die gerade herrscht.

    Bei mir war es so, dass ich ein Tagesbudget von 30$ eingegeben habe und einen Klickpreis von 0,20$ hatte. Nun lief die Kampagne tagelang, hat aber keine Klicks generiert. Der Grund war ganz einfach. Ich habe die Kampagne früh am Morgen eingstellt.

    Die Klickpreise schwankten bei mir zwischen 0,25$ am Morgen und 1,80$ zur Rush Hour am Abend. Als ich dann meine Klickpreise höher gestellt habe, kamen dann auch die erhofften Klicks.

    Zur Conversion Rate kann ich nicht viel sagen, da ich einen überschaubaren Betrag eingegeben habe und durch die hohen Klickpreise auch insgesamt nicht viele Klicks generiert wurden.

    So wurden bei mir von 30 Klicks 3 Eintragungen in meine Email Liste generiert. Das kann Zufall sein. Denn eine Conversion Rate von 10% ist doch schon recht annehmbar .

    Soweit sind meine Erfahrungen. Ich kann dir nur raten es mal auszuprobieren. Falsch machst du auf keinen Fall etwas!

    Grüße
    Florian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von SEO-Diaries
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Westerkappeln
    Beiträge
    241
    Danke
    16
    16 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Hi Florian,

    danke für die offenen Worte. Das es da so einen Unterschied gibt, war mir gar nicht bewusst.
    SEO aus Leidenschaft http://www.seo-diaries.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von danischenker
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Paraíso, Cartago, Costa Rica
    Beiträge
    339
    Danke
    56
    55 Danke erhalten in 45 Beiträgen
    Zitat Zitat von fRn1988 Beitrag anzeigen
    So wurden bei mir von 30 Klicks 3 Eintragungen in meine Email Liste generiert. Das kann Zufall sein. Denn eine Conversion Rate von 10% ist doch schon recht annehmbar
    Eine Conversion Rate von 10% mag nicht schlecht sein... Allerdings nur, wenn deine Liste mindestens 10$ pro Abonnent bringt, denn so viel haben diese ja gekostet.

    Ausserdem, wenn es dein Ziel war Abonnenten zu gewinnen, dann würde ich die Conversion sogar als schlecht bezeichnen. Wenn du eine klare Zielgruppe auf eine Squeezpage bringst und dann nur 10% Conversion hast, dann stimmt etwas nicht. Entweder ist die Seite nicht auf das Ziel optimiert oder die Zielgruppe wurde nicht getroffen.

    Ansonsten natürlich dennoch interessant Einblicke
    Wer braucht schon kostenpflichtige SEO Tools?! Wenn es 99 kostenlose gibt....

  7. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  8. #7
    Moderator Klettersteiger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.652
    Danke
    379
    351 Danke erhalten in 267 Beiträgen
    Also wir haben einige Fans über Ads aufgebaut. Je nach Thema kann das ganz gut gelingen und einiges an Traffic kommt rüber. Es gibt eben Themenbereiche da läuft es schlecht und die Klickrate ist miserabel. Mit Splittest kannst du schnell herausfinden welche Anzeigen am besten konvertieren. Das wichtigste ist das Bild bei Facebook-Ads. Das Bild muss nicht unbedingt mit dem Thema zu tun haben..
    Geändert von Alex (18.04.2013 um 17:54 Uhr)

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    437
    Danke
    102
    19 Danke erhalten in 18 Beiträgen
    Zitat Zitat von Alex Beitrag anzeigen
    Also wir haben einige Fans über Ads aufgebaut. Je nach Thema kann das ganz gut gelingen und einiges an Traffic kommt rüber. Es gibt eben Themenbereiche da läuft es schlecht und die Klickrate ist miserabel. Mit Splittest kannst du schnell herausfinden welche Anzeigen am besten konvertieren. Das wichtigste ist das Bild bei Facebook-Ads. Das Bild muss nicht unbedingt mit dem Thema zu tun haben..
    hey Alex,
    ich möchte gerne ein paar neue Fans aufbauen.
    Kannst du mir da vielleicht ein paar Tipps dazu geben, auf was man achten muss ?

  10. #9
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Hallo, ich bin zwar nicht Alex, aber ich habe auch schon ein paar Erfahrungen mit FB Ads gesammelt.
    Wie schon erwähnt ist der Erfolg deiner Ads immer abhängig von der Branche/dem Thema auf dem du dich bewegst.
    Ähnlich wie bei anderer bezahlter Werbung, sind Aspekte wie ein ansprechendes Design, aussagekräftige Texte und Call-to-Action Elemente in den Anzeigen sehr wichtig!
    Der große Vorteil, der auch oben schon erwähnt wurde, ist die Möglichkeit der klaren Zielgruppeneingrenzung. Kennst du deine Zielgruppe genau? dann versuche deine Ads so gezielt wie möglich auszurichten.
    Schlussendlich ist es auch ausschlaggebend, was dem "Klickenden" auf deiner Fanpage erwartet: hier zählt es immer den Erwartungen, die durch deine Anzeige geschaffen werden, zu entsprechen, um so auch Fans generieren zu können.

  11. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  12. #10
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    108
    Danke
    1
    23 Danke erhalten in 20 Beiträgen
    Bin auch gerade mit dem Thema beschäftigt. Hat Jemand Erfahrung mit "Facebook Group Snatcher"?

    Facebook Group Snatcher | FbGroupSnatcher.com

    Kurz zusammengefasst: "Facebook Group Snatcher" ermöglicht es um leicht Massen an Facebook Member IDs ausgesuchter Facebook Gruppen zu versammeln. Damit kann man eine AD-Kampagne starten wobei nur diese Leute die Ads zu sehen bekommen. Zielgerichteter geht es eigentlich nicht mehr. Sollte man jedenfalls denken, oder hat Jemand andere Erfahrungen mit dieser App?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •