Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: SECockpit vor kurzem gelauncht... eure Erfahrungen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen

    Beitrag SECockpit vor kurzem gelauncht... eure Erfahrungen

    Vielleicht haben es ja einige schon mitgekommen:

    Eine neue Keyword-Recherche-Software, namens SECockpit aus dem Hause Swissmademarketing wurde vor kurzem in Deutschland von Shane Melaugh vorgestellt.

    Ich benutze diese Software schon länger und ich glaube Gordon von geldschritte.de hat sie auch schon einmal benutzt, da er sie während der Nischenseiten-Challenge erwähnt hat.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit der Software oder benutzt er sie zum Finden neuer Nischen und zur Kalkulation der Profitabilität dieser Nische?

    Ich kann sie wärmstens weiterempfehlen, obwohl sie natürlich schon ein wenig kostet - aber das tun nun mal auch andere SEO-Tools. Für mich ist der Mehrwert deutlich höher, als der monatliche Preis, aber im Grunde genommen muss das ja jeder für sich entscheiden.

    Gerne würde ich eure Erfahrungen hierzu hören.

    Wer SECockpit noch nicht kennt, der kann sich mal folgenden Artikel durchlesen:

    Mensch vs. Maschine – Wie ich lukrative Nischen im Internet finde (inkl. Überraschung)

    Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Ich glaube die Software wurde von irgendjemanden noch verwendet in der Challenge?

    Insgesamt macht die Software einen tollen Eindruck. Sie ist schnell und bietet einen umfassenden Überblick in wenigen Sekunden.
    Für Profis sicher eine Überlegung wert die Softwar einzusetzen. Für mich reicht es aber bishe noch aus verschiedene, freie tools für einzelne Tasks zu benutzen. Wenn ich sicherstellen kann auch nachhaltiger Nischenmarketing zu betreiben gönne ich mir den Luxus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    Also gut klingen tut es ja. Ich persönlich nutze aktuell nur Market Samurai zur Nischenfindung - und natürlich das Keyword Tool der großen Krake. Dazu halt immer noch etwas Handarbeit bei der On Page Analyse der Top 10.

    Vielleicht sehe ich es mir nächsten Monat mal an. Aber aktuell habe ich erstmal genug Neues angefangen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    437
    Danke
    102
    19 Danke erhalten in 18 Beiträgen
    Grosser unterschied zu market samurai ?

    (gibt es zum samurai ne ausfuehrliche deutsche anleitung ? Hab es schon laenger, aber nie richtig benutzen koennen)

  5. #5
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Huhu Sebastian,
    ich bin nach vielen Software Paketen in den Segment "Keyword Tools" und Keyword-Recherche auch über Market Samurai gegangen....und vor ca. 4 Monaten dann letzten Endes bei SECockpit hängen geblieben. Allein die Performance und vor allem auch das mit den Aufgaben zum Erkämpfen der Rankings ist sehr gut - besonders natürlich für Anfänger.

    Dein Artikel ist übrigens prima....allerdings hättest du durchaus noch die 3 wirklich hervorragenden Videos von Shane erwähnen können - oder zumindest den Screencast seines wirklich spitzenmäßigen Webinars....über welches ich auch vor kurzem hier berichtet hatte: Mitschnitt des Live-Webinars von Shane Melaugh

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Zitat Zitat von thompson Beitrag anzeigen
    Grosser unterschied zu market samurai ?

    (gibt es zum samurai ne ausfuehrliche deutsche anleitung ? Hab es schon laenger, aber nie richtig benutzen koennen)
    Sogar sehr grosse Unterschiede. Eine deutsche Anleitung zu MS gibt es meines erachtens nicht, aber wenn du magst kann ich dir gerne alles zeigen, sobald du willst/Zeit hast. SECockpit ist im übrigen komplett in Deutsch, mit deutschen Schulungsvideos/Handbüchern...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    437
    Danke
    102
    19 Danke erhalten in 18 Beiträgen
    Ich moechte erstmal langsam anfangen, da ich noch keine nischenseite gebaut habe. Ich denk noch immer, dafuer weiss ich zu wenig, dass dies auch erfolgreich wird.

    Danke fuer dein angebot, werde gerne darauf zurueckgreifen.

    Einige dinge hab ich bereits probiert. Wie hoch schaetzt du den zeitlichen lernaufwand ?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Wie professionell betreibst du denn das Ganze? Bei monatlichen Kosten muss man eben sehen, dass die auch irgendwie wieder reinkommen müssen. Gerade am Anfang halte ich daher SeoCockpit für viel zu "mächtig". Das heißt aber nicht, dass mich Seocockpit nicht überzeugt, im Gegenteil

  9. #9
    Benutzer Spaziergänger Avatar von daflo80
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    12 Danke erhalten in 9 Beiträgen
    Zitat Zitat von thompson Beitrag anzeigen
    Ich moechte erstmal langsam anfangen, da ich noch keine nischenseite gebaut habe. Ich denk noch immer, dafuer weiss ich zu wenig, dass dies auch erfolgreich wird.

    Danke fuer dein angebot, werde gerne darauf zurueckgreifen.

    Einige dinge hab ich bereits probiert. Wie hoch schaetzt du den zeitlichen lernaufwand ?
    Ich erkenne mich grad wieder wie ich am Anfang war....ich glaub ich hab ein Jahr "verholzt", weil ich mich immer der Illusion hingab, ich wüsste noch zu wenig und ich kann dir nur allerwärmstens mein Link empfehlen zu dem aufgezeichneten Webinar...in dem auch Shane selbst sagt, das der grösste Fehler ist "nie anzufangen"....und ich gebe im nachträglich absolut recht. Nur wer anfängt, kann etwas erreichen und hinfallen ist keine Schande...und du wirst auch hinfallen, aber du wirst aufstehen und daraus mehr lernen als dir X-Videos und Tutorials jemals beibringen könnten - manche Sachen muss man selber (auch falsch) machen.

    Worauf genau bezieht sich deine Frage nach dem "zeitlichen Aufwand"?


    @Constantine: Meintest du mich?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    Sehe ich genauso. Learning by Doing ist das Beste was du tun kannst. Ich hab am Anfang auch sicher ein halbes Jahr einfach nur vor mich hin gelesen und nichts richtig gemacht. Fang einfach an. Es werden dir sowieso Fehler passieren, egal wie viel du vorher gelesen hast.

    Und wenn du Fragen hast, ist dieses Forum denke ich ein guter Anlaufpunkt.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •