Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Interessenten finden für Affiliate-Marketing

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen

    Interessenten finden für Affiliate-Marketing

    Hallo Freunde,

    ich habe meine Probleme mit dem Auffinden von Interessenten für mein Affiliate-Marketing, damit ich endlich eine Mailingliste aufbauen kann. Wie geht es Euch- habt Ihr auch dieses Problem ? Auf welchen Plattformen kann man wirklich gute und effektive Werbung für sein Produkt machen ? Vielleicht können wir über dieses Thema hier mal diskutieren,

    smartworker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Ich verstehe Dein Problem nicht ganz. Was genau willst Du jetzt diskutieren? Vielleicht würde es helfen, wenn Du uns mal zeigst, was genau Du vermarkten willst. (Webadresse?) Dann kann man vielleicht eher Tipps geben...
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Hallo Thomas,

    erst mal schönen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin noch nicht so erfahren im Online Marketing, meine Wordpress-Seite ist: http://ds-marketing.info. Ich versuche, verschiedene Dinge zu vermarkten, aber irgendwas mache ich wohl falsch...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Da fehlt:

    ein Konzept
    eine Ausrichtung
    ein Ziel
    ein Produkt
    ein Kundennutzen
    eine Person/Geschichte dahinter

    Vielleicht fängst Du erst einmal damit an, aufzuschreiben, was für eine Seite Du haben möchtest, was Deine Zielgruppe ist und was diese Zielgruppe braucht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Rocky
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    362
    Danke
    117
    123 Danke erhalten in 80 Beiträgen
    Hallo smartworker,

    irgendwie fehlt deinem Blog das gewisse Etwas.

    Du willst ein Internet-Marketing Produkt vertreiben, bist aber selber nicht wirklich erfahren im Online Marketing. Für die Leser deines Blogs ist das dann wie eine Flugstunde bei einem Lehrer, der noch nie geflogen ist. Ich kenne den Kurs von Ralf Schmitz nicht, aber es würde mehr Sinn machen, das Gelernte auf eine andere Nische anzuwenden. Sobald du in einer anderen Nische Erfolg hast, kannst du den Lesern deines Blogs mitteilen, wie du dort Geld verdient hast.

    Auch wenn ich nicht denke, dass die Nische "Internet-Marketing" wirklich geeignet ist, kann ich dir noch ein paar Tipps zu deinem Blog geben:

    1.) Es fehlt unique Content. Wenn du dir andere Blogs im Bereich "Internet Marketing" ansiehst wie Bonek, Internet und Geld oder selbststaendig-im-netz.de anguckst, wirst du die Vielzahl der unterschiedlichen Artikel sehen. Durch das Fachwissen gewinnen die Autoren dieser Blogs Glaubwürdigkeit. Auf deinem Blog finde ich zur Zeit nur 2-3 Artikel. Die anderen Marketer posten pro Woche 2-3 Artikel.

    2.) Es fehlt das Branding. Irgendwie steht der Blog ziemlich anonym im Netz. Steht das Logo "Cale" mit dir im Zusammenhang? Gibt es eine Seite, wo du dich deinen Lesern vorstellst und so eine Vertrauensbasis schaffst? Als Internet-Marketer in der "Internet-Marketing" Nische muss dein Name zur Marke werden.

    Vielleicht solltest du die Tipps von Ralf Schmitz wirklich in einem anderen Themengebiet anwenden. Im Case-Study Thread können wir dich von Anfang an beraten und wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Start geben. Vielleicht ist der Thread das Richtige für dich.

    Viele Grüße
    Sven

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Okay Rocky,

    es ist anzunehmen daß Du recht hast mit dem was Du da schreibst. Ich habe bis jetzt kein klares Konzept. Wo komme ich auf dieses Case-Study Thread ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Rocky
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    362
    Danke
    117
    123 Danke erhalten in 80 Beiträgen
    Ich kann dir zum Start empfehlen, dass du hier mal vorbeiguckst.

    Nutze die Ostertage und lies dir mal die verschiedenen Startbeiträge durch. Hier erklären Sebastian, Peer Wandiger und die anderen Teilnehmer, wie sie ihre Nische gefunden haben. Mach dir dann mal eigene Gedanken, welches Thema dir Spaß machen könnte und wo die in den Artikeln vorgestellten Kriterien erfüllt sind. Du kannst dann im Case-Study-Thread im Forum deine Nische vorstellen und mit dem Aufbau des eigenen Blogs beginnen. Die zahlreichen Marketer im Forum können dir dann in diesem Thread helfen und Tipps geben. Falls die Nische keinen Sinn macht, können wir dies dann gemeinsam im Thread diskutieren.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Im VIP-Club nix gelernt?

    OK, eigentlich hört man da viel Gutes. Nur wo fängt man da an?

    Aber für den Anfang frag Dich selbst:

    Würdest Du da etwas kaufen?

    - Wenn Du schon dieses Thema anpackst und versuchst, den Affiliate-König zu vermarkten, dann fehlt mir da etwas die Überzeugungskraft der Seite. Wie wäre es, das Produkt zu kaufen und selbst zu testen. Ein paar kleine Ausschnitte daraus (Ralf fragen) und damit eigene Erfahrungen sammeln. Wenn es wirklich funktioniert, dann wird es Dir erstens: Nicht schwer fallen, darüber ausführlich und positiv wirkend darüber zu berichten. Und vielleicht nicht nur einen Artikel darüber, sondern wöchentlich einen... So in der Richtung mal anpacken... Eigene Erfahrung vermitteln, Feuer und Flamme für etwas sein, dann klappt es vielleicht. Und etwas Formatierung.

    ABER: Wenn Du Dir mit dem Thema selbst nicht sicher bist, dann versuche etwas, von dem Du richtig Ahnung hast, z.B. mehr als 70 Prozent der Bevölkerung, dann kannst Du besser Wissen und Erfahrungen teilen und diese zum Geld verdienen ranziehen. Möglichkeiten gibt es ja genug.

    Was auf jeden Fall stört: Der Slider mit dem "Default"-Quatsch. Das sieht unfertig aus und lässt mich die Seite instinktiv schließen. Und der Titel passt auch irgendwie nicht...?!

    Hoffe, das ist für Dich nicht zuviel Kritik... ^^ Aber ich denke, ehrlich wärt am längsten. Das muss man Abkönnen... Aber seh es so: Du hast bereits angefangen und kannst daran arbeiten: 80 Prozent wagen nicht mal diesen Schritt. Let´s go und Kopf hoch.
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  9. #9
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Okay Rocky,

    es ist anzunehmen daß Du recht hast mit dem was Du da schreibst. Ich habe bis jetzt kein klares Konzept. Wo komme ich auf dieses Case-Study Thread ?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Folge dem Link, ist noch ganz verwaist der Bereich:
    http://everestforum.de/forumdisplay.php?10-Case-Studies

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •