Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Fotoausschnitt von Googlebildersuche als Headerhintergrund

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen

    Fotoausschnitt von Googlebildersuche als Headerhintergrund

    Ich würde gerne als Hintergrund für meinen Header einen Ausschnitt eines Fotos aus der googlebildersuche nehmen. Ich schneide dazu ein Teil raus und passe es dann an.

    Habe kein gutes Gefühl dabei und wollte wissen ob man das rein rectlich machen darf?

    Falls nicht kann ich ein Foto bei z.B. Fotolia kaufen und es dann so bearbeiten wie oben beschrieben, darf man das und wäre das korrekter?

  2. #2
    Benutzer Spaziergänger Avatar von mirabeau
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    94
    Danke
    9
    60 Danke erhalten in 27 Beiträgen
    Hallo Constantine,

    nein, natürlich ist es nicht erlaubt, fremdes Bildmaterial zu verwenden und dann anzupassen. Außer natürlich, es steht unter einer CC-Lizenz (~Creative Commons). Aber auch dann ist im Regelfall die Namensnennung des Autors erforderlich.

    Dafür kannst Du einmal die Suchmaschine Let's CC befragen und natürlich im gesonderten Flickr-Bereich stöbern.

    Aber ansonsten ist es natürlich nicht erlaubt, einfach irgendein Material zu nehmen, anzupassen und für die eigenen Zwecke zu verwenden. Allerdings muss ich einräumen, dass das in der Regel auch nicht auffällt, was natürlich arg von Deiner jeweiligen Anpassung abhängt.

    Um zu überprüfen, ob der Bilderklau auffällt, kannst Du einmal die angepasste Google-Bildersuche nutzen. Aber psst, das habe ich nicht gesagt...

    Und klar, Du bist auf der sicheren Seite, wenn Du Dir das Bild ganz offiziell bei Fotolia kaufst, kostet normalerweise ja auch nicht die Welt.

    beste Grüße
    ich

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Tim Rehfeld
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    136
    Danke
    31
    62 Danke erhalten in 41 Beiträgen
    Du darfst keinen Bildausschnitt ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwenden. Die rechtlichen Ausnahmen lasse ich jetzt mal außen vor, da sie hier ohnehin nicht relevant sind. Also wenn das Bild aus der Google-Suche ist, lass es lieber. Die einzige Ausnahme, die ich mache, ist die, dass ich Bilder verwende und sie anschließend soweit abwandle, bis das Original nicht mehr erkennbar ist.

    Hast Du die Rechte bei Fotolia erworben, kannst Du das Bild entsprechend Deiner Lizenz verändern. Deine Kompetenzen können sich je nach Bild unterscheiden und stehen in den Hinweisen direkt daneben soweit ich weiß. Im Prinzip müsstest Du trotzdem den Urheber des Werkes nennen, aber wann, wo und wie dieser Hinweis erfolgen muss, ist sowieso umstritten...

    Achja: Das ist natürlich keine Rechtsberatung, sondern ein allgemeiner Hinweis.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Alles klar ich werde es dann auf dem sicheren Weg machen, alles andere ist mir zu heikel!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    306
    Danke
    15
    26 Danke erhalten in 21 Beiträgen
    Kauf dir lieber die Bilder bei Fotolia oder co. da bist du mit ca. 1,50 Euro dabei und bist auf der sicheren Seiten
    Tausche und Kaufe Links aus dem Medizin und Gesundheitsbereich

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Gordon Kuckluck
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Das "Blöde" bei Fotolia ist doch aber, dass man auch hier immer den Namen bzw. das Copyright by Fotolia irgendwo unterbringen muss. Oder?
    Herzliche Grüße
    Gordon
    Initiator GeldSchritte.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Im Impressum tue ich diese Hinweise

  8. #8
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Gordon Kuckluck
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Und das reicht? Muss das nicht auch immer unter das jeweilige Bild bzw. zumindest auf die Seite, auf der das Bild eingebunden wurde?

    Ich bin mal für ein Bild abgemahnt worden, seitdem bin ich total vorsichtig. Ich finde es aber auch undurchsichtig, was man nun darf, was nicht, welche verschiedene Lizenzen es gibt, was welche bedeuten, wo Hinweise rein müssen und wo nicht usw.
    Herzliche Grüße
    Gordon
    Initiator GeldSchritte.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Constantine
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    890
    Danke
    247
    108 Danke erhalten in 82 Beiträgen
    Peer Wandinger hatte dazu mal was geschrieben und er macht es auch so. Es ist eben immer ein weites Feld mit solchen Sachen, die man als Otto-Normal garnicht wirklich durchblickt. Ich denke aber ein Hinweis im Impressum sollte genügen?

    Ich habe im übrigen nun ein eigenes Foto eingepasst, hatte ich am Wochenende selber geschossen, weil idie Gelegenheit da war und das Motiv zum Thema passte. Da habe ich dann noch einige in der Hinterhand

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    @Constantine: Also ein einfacher Hinweis im Impressum "Fotos und Grafiken von Fotolia" reicht?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •