Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Video von google Produkten und Verlinkung!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Reeny
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    294
    Danke
    7
    50 Danke erhalten in 33 Beiträgen

    Video von google Produkten und Verlinkung!?

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eine kurze Sequenz vom internen Bereich aus google adwords einbauen, letztendlich wie ich das Keywordtool benutze und zudem auf Adwords verlinken. Ist das ohne weiteres erlaubt? Also ich kann mir vorstellen, dass google nichts dagegen hat und es eine Art "öffentliches Gut" ist, aber kann ich ohne weiteres soetwas einbauen und verlinken?

    Grüße
    Reeny
    - "Et küt wie et küt!"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Ich würde mal behaupten, dass das absolut kein Problem ist. Habe schon tausende Videos von Google Analytics, Adwords, etc. gesehen. Sprich, alles, wo der Zugang zu kostenlos ist, dürfte kein Problem darstellen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Thomas Rith
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Bürstadt
    Beiträge
    636
    Danke
    115
    135 Danke erhalten in 110 Beiträgen
    Ich glaube gelesen zu haben, dass man aber keine genauen Adsense-Statistiken posten darf, da dies sonst den Ausschluss bedeuten kann. Also sollten die Zahlen etwas unkenntlich gemacht werden. Alles andere dürfte kein Problem darstellen. Im Zweifel einfach dort im Forum "um Erlaubnis" fragen. Da tummeln sich auch Mitarbeiter rum, die einem oft gute Auskunft geben, auch wenn es ab und an etwas länger dauert.
    Freu mich auf dieses Forum und die entstehenden Diskussionen...

    Mich findet Ihr auch auf meinem Blog: Internet und Geld

  4. #4
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Gordon Kuckluck
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    3 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Genau, soweit ich weiß hat Thomas da Recht. Denn Du darfst niemandem meines Wissens nach zeigen ("vorgaukeln") was er konkret verdienen kann. Folglich darfst Du keine Einnahmen zeigen (in Deutschland, in den USA ist das wieder anders glaube ich).
    Herzliche Grüße
    Gordon
    Initiator GeldSchritte.de

  5. #5
    Kay
    Kay ist offline
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    206
    Danke
    0
    53 Danke erhalten in 41 Beiträgen
    Bei personenbezogenen Daten von Dritten ist immer Vorsicht geboten. Also Namen oder IDs unkenntlich machen. Bei google in den AGBs nachsehen und

    fun fun fun

    Kay

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •