Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anfänger brauch Tipps bei Preisgestaltung für Banner und Artikel

  1. #1
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    7
    2 Danke erhalten in 2 Beiträgen

    Anfänger brauch Tipps bei Preisgestaltung für Banner und Artikel

    Hallo

    Ich habe einen kleinen Blog der noch im Aufbau ist. Vor kurzem habe ich ein Angebot bekommen von eine Firma Werbebanner auf meinem Blog einzublenden und einen Artikel über ein von Ihm vorgeschriebenen Thema zu schreiben. Er hat mich nach den Preisen für Banner und Artikel gefragt. Hab sowas noch nicht gemacht. Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben was man für einen Banner monatlich verlangen kann und wie viel für einen Artikel?
    Mein Blog hat PR3 und ist in einer kleinen Nische mit ca. 50 Besuchern am Tag zur Zeit. Aber wie gesagt noch im Aufbau. Schon aber in den Top 10 bei Google mit verschiedenen Keywörtern.

    Danke schon mal.

  2. #2
    Administrator Bergwanderer
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    673
    Danke
    51
    169 Danke erhalten in 112 Beiträgen
    Passt der Werbebanner thematisch denn gut zu deiner Seite?
    Und wo soll der Banner platziert werden?

    Generell würde ich den Preis lieber etwas höher ansetzen, denn dein Gegenüber wird höchstwahrscheinlich versuchen zu handeln.

  3. #3
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    7
    2 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Naja, thematisch nicht 100 pro aber er hat schon paar Sachen im Angebot die zum Thema passen. Wo der Banner hin soll haben wir noch nicht geredet.
    Ja was ist denn generell ein höherer Preis wenn ich den Banner auf der Startseite oder im Menüfeld unterbringe?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    177
    Danke
    21
    25 Danke erhalten in 22 Beiträgen
    Ich würde wahrscheinlich bei den genannten Daten nicht mehr als 4 € für ein TKP (Tausend-Kontakt-Preis) zahlen.

    Da du von 50 Besuchern pro Tag ausgehst, sind das im Monat grob 1500 Besucher. Wieviele Seiten rufen die im Schnitt auf? 2? 1,5?
    Kannst dir den Rest ja dann ausrechnen.

  5. #5
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    7
    2 Danke erhalten in 2 Beiträgen
    Naja, werden sicherlich noch mehr Besucher werden. Ist aber nicht gerade viel was man da verlangen kann. Da warte ich lieber noch etwas bis die Seite mehr Besucher hat.

  6. #6
    Benutzer Spaziergänger Avatar von Hape
    Registriert seit
    13.04.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    4 Danke erhalten in 4 Beiträgen
    Hi Betonjonny,

    wenn der Interessent auch einen Artikel haben möchte (mit sehr wahrscheinlich einem Link zu seiner Seite), kannst du ihm anbieten für 50 € netto den Artikel selber zu schreiben und auf deinem Blog einzustellen. Oder er liefert den Artikel und zahlt 30 €. Den Banner kannst du ihm noch oben drauf geben. Damit wirst wie oben beschrieben ja kaum Einnahmen generieren.
    Danke und Gruß

    Hape


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •