Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 379

Thema: Amazon Partnernet [Sammelthread]

  1. #11
    Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    37
    Danke
    12
    1 Danke erhalten in 1 Beitrag
    Hallo,

    Amazon verlangt das man folgende Erklärung auf seinen Webseiten postet:
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.co.uk / Javari.co.uk / amazon.de / amazon.fr / Javari.fr / amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden können."
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Also je nach Land entsprechend einsetzen.

    Man gibt zwar bei Anmeldung eine Webseite an, aber ich bewerbe auch auf anderen Seiten die Produkte von Amazon und hatte nie Probleme. Solange man die Richtlinien einhält sollte das auch kein Problem sein.

    Thomas

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Ich glaube mich erinnern zu können, dass auf der Partnernet Seite mal gelesen zu haben, dass man beliebig viele Seiten mit einer ID bewerben kann.

  3. #13
    Benutzer Spaziergänger Avatar von ExeQtor
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    97
    Danke
    9
    30 Danke erhalten in 23 Beiträgen
    Mir ist klar das man die Links auf beliebig vielen Seiten verwenden kann aber mir ging es speziell um Foren und Facebook.
    Da steckt enormes Potential dahinter:

    Man sucht sich 1000 Fake Freunde und postet jeden Tag einen Affiliate Link zu einem Vibrator mit einer hübschen Frau als Artikelbild. Die Klickrate ist hoch und viele der Fake Freunde werden irgendetwas bestellen, muss ja kein Vibrator sein ;-)

    Die Frage ist aber ob das erlaubt ist weil es ja keine eigene Seite ist auf denen man die Links reinstellt
    Tipps und Anleitungen, wie man im Internet Geld verdienen kann findest du auf meiner PTC Testseite

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Maskiere ihn doch einfach als Link zu deiner Homepage mit Pretty Link oder so. Ich denke, dass es wohl nicht erlaubt ist, aber auch nicht wirklich geahndet wird. Es heißt hier wahrscheinlich wie so oft "dreist gewinnt".

  5. #15
    Benutzer Spaziergänger Avatar von ExeQtor
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    97
    Danke
    9
    30 Danke erhalten in 23 Beiträgen
    Ich habe auch nicht vor es so zu machen. Mir geht es eher um einen Kumpel der es so macht und ich will nicht das er plötzlich von Amazon eine Mahnung bekommt.
    Er macht sich da wenig Gedanken
    Tipps und Anleitungen, wie man im Internet Geld verdienen kann findest du auf meiner PTC Testseite

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    52 Danke erhalten in 32 Beiträgen
    Ich bin jetzt von einem externen Partnerprogramm auf Amazon gewechselt. Die Conversion hat sich verzehnfacht.

    Warum ?

    - die meisten sind bei Amazon angemldet und brauchen sich nicht registrieren - Bequemlichkeit
    - "Amazon kennt man" - Sicherheitsfaktor
    - Amazon veräppelt niemanden - Sicherheitsfaktor für den Affiliate

    Wer clever ist, nutzt dieses Karusselwidget, was bei mir die größte CTR hat.

  7. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  8. #17
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Danke
    36
    18 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Zitat Zitat von mgrie Beitrag anzeigen
    Was mich ein wenig nervt ist, dass die original Quellcode von Amazon nicht valide ist. Bei den Bild Links fehlt das "alt=" Attribut, und beim Zählpixel sind massig style's dabei (Spaghetticode)

    Das Amazon in den Links kein rel="nofollow" hat ist natürlich verständlich, aber darauf sollte man nicht verzichten.
    Wir könnten doch hier sammeln, wie man die Amazon-URLs für den eigenen Bedarf anpasst, oder?

    Gilt das hier auch für Amazon.de?
    http://www.a2sdeveloper.com/page-sim...amazoncom.html
    Dann wäre der Link www.amazon.de/dp/ASIN/?tag=meinepartnerID

    Und an welcher Stelle kommt ggf. das no follow rein, wie sieht das dann aus?

    Wird man von Google eher als Spammer gesehen, wenn man viele Amazon-Links mit dofollow hat? Oder denselben Partner-Link mehrfach auf einer Domain?

    Schönen Abend
    Irene
    Geändert von ebookautorin (15.04.2012 um 17:59 Uhr)

  9. #18
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    226
    Danke
    18
    46 Danke erhalten in 39 Beiträgen
    Bilder Links zu Amazon, mit Bild vom Amazon-Server gestallte ich immer wie folgt um:

    <a href="http://www.amazon.de/gp/product/B0036HFXLK/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&tag=agenturmatthi-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeA SIN=B0036HFXLK" rel="nofollow"><img class="bild-rechts" src="http://ws.assoc-amazon.de/widgets/q?_encoding=UTF8&Format=_SL160_&ASIN=B0036HFXLK&Ma rketPlace=DE&ID=AsinImage&WS=1&tag=agenturmatthi-21&ServiceVersion=20070822" alt="Poolsbest® Algenverhüter extra " /></a>

    class="bild-rechts" muss natürlich im CSS definiert werden.
    Man könnte auch bei diesem Link noch ein title="" setzen, doch das halte ich für übertrieben.

    Beim Zählpixel wird der ganze border und style Krempel entfernt:

    <img src="http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=agenturmatthi-21&l=as2&o=3&a=B0036HFXLK" alt="" />

    Man könnte auf das Zählpixel auch völlig verzichten wenn einen die Linkart Berichte bei Amazon nicht interessieren.

    Reine Textlinks auf ein Produkt sehen dann so aus:

    <a href="http://www.amazon.de/gp/product/B0036HFXLK/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=agenturmatthi-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeA SIN=B0036HFXLK" title="Amazon" rel="nofollow">Poolsbest® Algenverhüter extra bestellen</a>

    Mit diesen Anpassungen fahre ich eigentlich ganz gut, und Googl stört sich auch nicht daran, wenn ein Link 2-3 mal eingefügt wird.

    Matthias

  10. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  11. #19
    Erfahrener Benutzer Wanderer
    Registriert seit
    05.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    206
    Danke
    36
    18 Danke erhalten in 14 Beiträgen
    Super, danke!

  12. #20
    Benutzer Spaziergänger Avatar von ExeQtor
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    97
    Danke
    9
    30 Danke erhalten in 23 Beiträgen
    so wie mgrie formatiere ich auch die Links von Amazon. Dazu lasse ich sie noch in einem eigenen Tab öffnen.

    Hat vielleicht noch jemand eine Antwort auf meine Frage?
    Darf man die Affiliate Links nur auf der angegebenen Website verwenden oder auch überall anders. Also zum beispiel hier im Forum?

    Im speziellen geht es darum, dass ein Freund von mir seine Affiliate Links über Facebook an wilfremde Menschen verteilt und darüber immer mal wieder einer bestellt.
    Ist das legitim oder steht in den AGBs irgendetwas dagegen?
    Tipps und Anleitungen, wie man im Internet Geld verdienen kann findest du auf meiner PTC Testseite

Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •