Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Webhoster Affiliate Programme speziell All-Inkl.com Erfahrungen?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Reeny
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    294
    Danke
    7
    50 Danke erhalten in 33 Beiträgen

    Webhoster Affiliate Programme speziell All-Inkl.com Erfahrungen?!

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal bei euch erkundigen, was ihr für Erfahrungen mit Webhosting Partnerprogrammen gemacht hab, bzw. wie da eure Erfolgsrate ist. Ich selber bin bei All-Inkl und nehme da am Programm teil. Ich tracke die Klicks mit Pretty Link und habe inzwischen schon ca. 100 Klicks auf die Partnerlinks. Leider noch nicht einen einzigen Sale.

    Nun wollte ich folgendes von euch wissen:

    1. Kennt einer speziell von all-inkl.com den Abrechnungszeitraum, wenn jemand bestellt, wann taucht es bei mir im Partnerprogramm auf.
    2. Wie ist eure Erfolgsrate bei Webhostingangeboten?
    3. Gibt es evt. besser die ihr empfehlen könnt?

    Grüße
    Reeny
    - "Et küt wie et küt!"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Also die Vergütung von 1&1 und Strato ist recht gut. Allerdings kenne ich mich mit den Abrechnungszeiträumen nicht sonderlich aus. Und die beiden sind in der Marketing Szene ja nicht sonderlich beliebt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Sebastian Czypionka
    Registriert seit
    23.03.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    574
    Danke
    173
    199 Danke erhalten in 139 Beiträgen
    Hallo Reeny,

    eine Klick/Kauf-Quote habe ich noch nicht errechnet.

    Den Kauf sieht man eigentlich recht zeitnah im Partnerprogramm-Punkt im Kundenmenü. Dieser ist glaube ich erst "grau" und wird dann schwarz und angerechnet, sobald x Tage vorüber sind.

    Sebastian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Gabor
    Registriert seit
    17.05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    187
    Danke
    14
    43 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Hi Reeny,

    1. Habe all-inkl noch nicht selbst ausprobiert, weshalb ich auch niemals auf die Idee kommen würde, dieses Produkt zu empfehlen - dies spricht gegen meine Philosophie.

    Ist mir im Vergleich zu anderen Anbietern zu teuer, was die Leistung angeht.

    Seitdem ich bei Pat Flynn auf bluehost aufmerksam wurde, hoste ich fast alle meine Seiten dort - für einen Tarif, unlimited everything. Für wie viel? Unter $5 im Monat, was weniger ist als das günstigste Paket bei all-inkl.

    Okay, nun komme ich etwas vom Thema ab.

    2. Ich tracke hier nicht die Rate der vermittelten Kunden. Daher auch hier leider keine zufriedenstellende Antwort.

    3. Wie aus 1. hervorgeht, bin ich Partner des Partnerprogramms von bluehost. $65 für einen Neukunden halte ich für sehr lukrativ


    lg
    Gabor
    Mein Blog | Über meine Businesses, Parkour und Lifestyle.
    Video Marketing Recherche - Hilfe ist gerne gesehen

  5. #5
    Neuer Benutzer Spaziergänger
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke erhalten in 0 Beiträgen
    Also ich kann all-inkl als Provider nur sehr empfehlen. Auch bei den kleineren Tarifen. Vorallem der Support ist wirklich top, egal zu welcher Uhrzeit man bekommt schnell eine Antwort.
    Partnerprogramm seh ich dort jetzt als nicht so lukrativ an. Max 20 euro für den höchsten Webhostingtarif finde ich jetzt nicht wahnsinnig attraktiv! Da hört sich dein Angebot von bluehost schon besser an. Werd ich mir mal genauer anschauen!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Gabor
    Registriert seit
    17.05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    187
    Danke
    14
    43 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Sieh es nicht falsch,
    ich würde bluehost auch für $0 weiterempfehlen. Weil sie einfach unglaublich gut sind.

    Ruf dort an und wünsche ihnen heute frohe Weihnachten. 2 Minuten später einen guten Rutsch ins neue Jahr. Danach frohe Ostern.

    Die Reaktion dort wird nett sein, professionell und sie werden dich nach maximal diesen 3 Anrufen davon überzeugt haben, dass sie die Besten auf diesem Gebiet sind.

    Mein Blog | Über meine Businesses, Parkour und Lifestyle.
    Video Marketing Recherche - Hilfe ist gerne gesehen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Reeny
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    294
    Danke
    7
    50 Danke erhalten in 33 Beiträgen
    Danke für eure Antworten.

    Ich empfehle All-Inkl auch nur weiter, weil ich von der Leistung absolut überzeugt bin. Ich habe bereits viele Hoster probiert und All-Inkl war für mich bis jetzt der Beste, mit Abstand. Dafür zahl ich auch gerne ein paar Euro mehr im Monat, bei diesen geringen Beträgen tut das eh keinem weh.

    Wenn es mir um die Provision gehen würde, dann hätte ich auch andere Programme wählen können, aber ich will an der Stelle auch nur etwas empfehlen was ich mit gutem Gewissen kann.
    - "Et küt wie et küt!"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Bergwanderer Avatar von Lennard
    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    537
    Danke
    54
    84 Danke erhalten in 66 Beiträgen
    Mal etwas Themenfremd, aber hast keine bedenken, in Amerika zu hosten? Kann es nicht genau begründen, aber irgendwie bin ich davon nicht so überzeugt, obwohl das Angebot ja schon ziemlich gut ist. Was bezahlst für die Domains? Und wie bekomme ich bei so nem Hoster ne .de Domain?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Wanderer Avatar von Gabor
    Registriert seit
    17.05.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    187
    Danke
    14
    43 Danke erhalten in 35 Beiträgen
    Hoster und Domainregistrar sind 2 unterschiedliche Schuhe.
    Bei einem Hoster hol ich mir keine Domains.

    Habe keine Bedenken, nein. Es läuft prima, die Qualität der Server ist spitze und die Verbindung zu Deutschland ist für Nischenseiten mehr als ausreichend. Zudem kann ich da problemlos eine whois protection aufstellen, natürlich nicht bei .de Domains.

    Meine Domains registriere ich allesamt bei namecheap. Gibt häufig Rabatt Aktionen, Gutscheine usw, Die Kosten belaufen sich zwischen 8 und 12 Dollar, je nach Domainendung (.org .net .com .de)

    lg
    Mein Blog | Über meine Businesses, Parkour und Lifestyle.
    Video Marketing Recherche - Hilfe ist gerne gesehen

  10. Die folgenden Mitglieder bedankten sich für diesen Beitrag:


  11. #10
    Erfahrener Benutzer Klettersteiger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.488
    Danke
    173
    130 Danke erhalten in 113 Beiträgen
    @Gabor, vielleicht ist die Frage blöd, aber warum holst du dir nicht beim Hoster die Domains? Welch Nachteile hat das?

    Viele Grüße
    Olli

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •